Fiskars Messer
Zuletzt aktualisiert: 1. April 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

21Stunden investiert

4Studien recherchiert

63Kommentare gesammelt

Falls du auf der Suche nach Messern für den Alltagsgebrauch bist und gerne als Hobbykoch in der Küche stehst, dann solltest du dich näher über die Messer von Fiskars informieren. Die Firma Fiskars bietet verschiedene Ausführungen sowie Modelle von Messern an. Dabei sind die Messer von Fiskars vielseitig einsetzbar und überzeugen besonders durch ein gutes Preisleistungsverhältnis. Falls du dich weiter informieren möchtest schau dir also unseren großen Fiskars Messer Test 2020 an.

Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst und die Alternativen die sich bei der Anschaffung eines Messers von Fiskars bieten verglichen und bewertet. Außerdem erhältst du ein fundiertes Hintergrund wissen und wichtige Kriterien, die du beim Kauf beachten solltest. Damit wollen wir dir bei deiner Kaufentscheidung helfen und hoffen du findest das für dich am besten geeigneste Produkt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Hersteller Fiskars ist im Jahr 1649 gegründet worden und produziert neben Küchenmessern unteranderem Äxte, Scheren und Boote. Im Weiteren vertreibt der Hersteller Produkte für die Gartenarbeit.
  • Fiskars Messer gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei sind die gängigsten sowie beliebtesten Modelle das Santoku-, Gemüse-,Schinken-, Brot- und das klassische Koch-Messer.
  • Fiskars Messer überzeugen nicht nur aufgrund ihrer hochwertigen Qualität, sondern auch zu gleich durch das gute Preisleistungsverhältnis. Die Preisspanne in der sich die Messer von Fiskars befinden ist an dieser Stelle im Tief- bis Mittelpreissegment einzuordnen.

Fiskars Messer Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Fiskars Koch-Messer


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (08.04.20, 06:32 Uhr), Sonstige Shops (05.08.20, 15:26 Uhr)

Das Fiskars Koch-Messer ist mit einer großen und spitz zu laufenden Klinge ausgestattet. Aufgrund der Konzipierung der Klinge ist das Messer äußerst vielseitig einsetzbar und es dient dem Verbraucher zum Hacken, Schneiden und Zerteilen. Mit dem Fiskars Koch-Messer lassen sich mühelos Fleisch, Fisch sowie Obst und Gemüse verarbeiten.

Käufer dieses Produktes sind begeistert von der Qualität des Materials und schätzen ins besondere die universelle Verwendungsmöglichkeit des Modells. Das Messer ist dabei sehr robust, lässt sich leicht reinigen und die Klinge bleibt lange scharf.

Das beste Fiskars Santoku-Messer

Das Fiskars Santoku-Messer ist ähnlich wie das Koch-Messer ein universell einsetzbares Produkt mit dem sich mühelos Fisch, Fleisch sowie Gemüse schneiden lassen. Der besondere japanische Santoku-Schliff macht die Klinge besonders Scharf und auch die breite aber schlanke Klinge verbessert das Schneideergebnis.

Der Griff des Fiskars Santoku-Messers ist so konzipiert, dass das Messer für Rechts- und Linkshänder geeignet ist. Endverbraucher dieses Produktes schätzen besonders die Produktqualität sowie Preisleistungsverhältnis.

Der beste Fiskars Axt- und Messer-Schärfer

Beim Fiskars Axt- und Messer-Schärfer handelt es sich um ein Schleifsystem, welches dazu dient deine Äxte sowie Messer von Zeit zu Zeit nach zu schärfen. Das Produkt verfügt dabei über einen Spezialkeramik Schleifkopf und eignet sich dabei für Rechts- und Linkshänder. Der Winkel bei diesem Schleifsystem lässt sich schnell und einfach einstellen und ermöglicht dadurch ein optimales Endergebnis.

Darüberhinaus ist der Messer-Schärfer mit einem rutschfestem Auflagepunkt an der Unterseite ausgestattet, um mit dem Schleifsystem sicher Arbeiten zu können.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Fiskars Messer kaufst

Was unterscheidet Fiskars Messer von anderen Herstellern?

Die Firma Fiskars wurde 1649 ins Leben gerufen und stellt einen finnischen Hersteller von Handwerklichen Geräten und Booten dar. Das Sortiment besteht dabei hauptsächlich aus Messern, Äxten und Scheren.

Die Messer von Fiskars eigenen sich optimal für den täglichen Gebrauch in der Küche. Dabei stellen die Fiskars Messer ein hochwertiges Produkt dar, welches sich aufgrund der diversen Messer-Typen durch Vielseitigkeit auszeichnet. Hier sind es vor allem die Santoku-, Gemüse-,Schinken-, Brot- und klassischen Koch-Messer, die in ihren Ausführungen überzeugen.

Wo kann ich Fiskars Messer kaufen?

Messer von Fiskars kannst du zum einen online und zum anderen offline erwerben. Online hast du entweder die Möglichkeit die Messer über Online-Shops zu kaufen, die Küchenprodukte anbieten oder du beziehst die Messer direkt über den Online-Shop von Fiskars. Außerdem ist es möglich die Messer online über bekannte Kaufportale wie Amazon sowie Ebay zu kaufen.

Offline erhältst du die Messer von Fiskars vor allem beim stationären Einzelhändler, der Küchenprodukte im Sortiment hat.

Im Folgenden haben wir dir die Online-Shops herausgesucht, über welche Fiskars Messer am häufigsten erworben werden:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Fiskars.com
  • OTTO.de
  • markenbaumarkt24.de

Was kostet ein Fiskars Messer?

Die Preisspannen von Fiskars Messern unterscheiden sich je nach Art und Modell des Messers. Dabei liegen die Preise im oberen Tief- bis unteren Mittelpreissegment.

Im folgenden haben wir eine Übersicht der Preisspannen von den gängigsten Messer-Typen herausgearbeitet:

Messertyp Preisspanne in Euro
Koch-Messer 36-40
Brot-Messer 36-40
Gemüse-Messer 16-20
Santoku-Messer 36-40
Schinken-Messer 26-30

Welche Alternativen gibt es zu Fiskars Messern?

In dem Preissegment von Fiskars Messern gibt es einige Anbieter die alternativ Produkte anbieten. Dies sind meist Hersteller von Küchenprodukte für den alltäglichen Gebrauch, mit einer ähnlichen Zielgruppe. Neben Herstellern für Küchenprodukte gibt es noch spezialisierte Messerhersteller.

Bei speziell angefertigten Produktalternativen ist anzumerken, dass diese sich in der Regel in einem höheren Preissegment befinden und sich eher für den Gebrauch von Profiköchen oder in professionellen Küchenbetrieben eignen.

Hersteller von Messern die sich sowohl bezüglich der Modelle als auch im Preisleistungsverhältnis ähneln und sich somit als Alternativen zu Fiskars Messern anbieten, sind:

  • PAUDIN
  • WMF
  • Kaloogo
  • DEPOT

Für wen eignen sich Fiskars Messer?

Messer von Fiskars eigenen sich ins besondere für den Alltagsgebrauch in der Küche. Mittels der verschiedenen Messer-Typen und dessen Ausführungen lassen sich alle Aufgaben die im Alltag beim Kochen sowie in der Küche anfallen problemlos bewältigen. Fiskars Messer eignen sich also für Personen die im alltäglichen Gebrauch kochen, Lebensmittel verarbeiten und dabei auf ein gutes Preisleitungsverhältnis setzen.

Für Profiköche und in Restaurantküchen sind die Messer eher nicht geeignet, da hier auf andere Attribute gesetzt wird und die Messer anderen Ansprüchen genügen müssen.

Welches Zubehör gibt es für Fiskars Messer?

Der Hersteller Fiskars stellt neben seinen verschiedene Modellen von Messern einige Zubehörprodukte her, die sowohl in der Küche als auch für die Verwendung der Messer von Bedeutung sind. So gibt es unteranderem einen Messerblock der Raum für die sichere und Stilvolle Unterbringung der Messer bietet. Zudem gibt es einen Messerschärfer und auch einen Stab zum Schärfen der Messer.

Neben den genannten Produkten, welche den Messer als direktes Zubehör dienen, gibt es auch noch einen Küchenschere die ebenfalls im Messerblock untergebracht werden kann.

Fiskars Messer-1

Schleifstäbe werden besonders häufig von Profiköchen verwendet, da sich das Messer so am genausten schärfen lässt.
(Bildquelle: pixabay.com / SteveRaubenstine)

Wie kann ich ein Fiskars Messer schärfen?

Wie zuvor erwähnt bietet der Hersteller selbst einige Möglichkeiten seine Fiskars Messer nach zu schärfen und dadurch eine optimale Schneidergebisse zu erzielen. Für einen präzisen sowie genauen Schnitt solltest du dein Messer also von Zeit zu Zeit nach schärfen. Dabei unterscheidet sich der Schürfungsprozess von Fiskars Messer zu anderen Küchen Messern nicht.

Fiskars bietet seinen Kunden dafür entweder ein Schleifsystem oder einen Schleifstab. Im Weiteren lassen sich Messer mittels Schleifsteinen und elektrischen Schleifmaschinen schärfen.

Entscheidung: Welche Arten von Fiskars Messern gibt es und welches ist das richtige für dich?

Fiskars bietet dir beim Kauf eines oder mehrerer Messer verschiedene Optionen, in Form von diversen Messer-Typen. Die verschiedenen Arten von Messern sind:

  • Santoku-Messer
  • Gemüse-Messer
  • Koch-Messer
  • Brot-Messer
  • Schinken-Messer

Die verschiedenen Modelle an Messer. sind dabei in ihrer Ausführung und ihrem Anwendungsbereich zu differenzieren. Die diversen Arten von Messern haben dabei unterschiedliche Vor- und Nachteile. Diese werden dir im Weiteren aufzeigt, so dass du einen ausreichenden Überblick über die Attribute der Messer-Typen erlangst.

Was zeichnet ein Fiskars Santoku-Messer aus?

Ursprünglich kommen Santoku-Messer aus der japanischen Küche

Santoku-Messer sind nach einer ursprünglich japanischen Art des Schliffes der Klinge benannt und sind dadurch besonders vielseitig einsetzbar. Die Klinge ist dabei so geschliffen, dass weniger Kraftaufwand notwendig ist als bei klassischen Küchenmessern. Die Anwendungsbereiche sind jedoch nahezu analog zum normalen Koch-Messer.

Das Modell von Fiskars zeichnet sich dabei durch das gute Preisleistungsverhältnis aus und überzeugt durch die gelungene Klingelform, wodurch ein geringer Kraftaufwand bei der Verwendung ermöglicht wird. Die Klinge des Messers hat eine Länge von 17 cm.

Was zeichnet ein Fiskars Gemüse-Messer aus?

Wie der Name schon sagt werden Gemüse-Messer zu der Verarbeitung von Obst und Gemüse verwendet. Das Messer ist ein kleineres Modell und mit einer sowohl geraden als auch schmalen Klinge ausgestattet. Die Klinge des Fiskars Gemüse-Messer ist dabei 11 cm lang und ermöglicht einen sehr feinen sowie präzisen Schnitt.

Auf Grund der Konzeption des Messer sind auch härtere Lebensmittel wie Wurzelgemüse problemlos und sauber zu schneiden.

Fiskars Messer-2

Mittels Gemüse-Messern lassen sich verschiedenste Texturen, feste sowie weiche Obst- und Gemüsesorten verarbeiten.
(Bildquelle: pixabay.com / congerdesign)

Was zeichnet ein Fiskars Koch-Messer aus?

Wie zuvor erwähnt ähnelt das Koch-Messer dem Santoku-Messer in seinen Anwendungsmöglichkeiten und ist ebenfalls universell einsetzbar. Mit dem Koch-Messer lassen sich Fleisch, Fisch und Gemüse verarbeiten. Mittels der geraden sowie breiten Klinge können Lebensmittel geschnitten, zerteilt und gehackt werden.

Mit einer Klingellänge von 19 cm ist das Fiskars Koch-Messer eines der größten Modelle der aufgeführten Produkte.

Das Fiskars Koch-Messer überzeugt durch ein qualitativ hochwertiges Material und auch die Klingenform ist gut konzipiert und umgesetzt.

Was zeichnet ein Fiskars Brot-Messer aus?

Das Fiskars Brot-Messer ist ein robustes und großes Messer aus rostfreiem Stahl. Die Klinge ist mit einem Wellenschliff ausgestattet um mühelos sowie ohne großen Kraftaufwand durch harte Brotkrusten schneiden zu können. Neben Brot lassen sich besonders weiche Obst und Gemüse Sorten wie Tomaten gut mit dem Brot-Messer schneiden.

Durch den Wellenschliff werden weichere Lebensmittel nicht zerquetscht. Die Klinge des Brot-Messers beträgt dabei eine Länge von 23 cm.

Was zeichnet ein Fiskars Schinken-Messer aus?

Schinken-Messer ermöglichen einen besonders feinen Schnitt

Das Fiskars Schinken-Messer ist ein speziell für das Schneiden und die Verarbeitung von Schinken sowie Lachs konzipiertes Messer. Es dient dazu feine Scheiben von ganzen Stücken zu schneiden. Damit dies gelingt verfügt das Messer über eine gerade Klinge ohne Zahnung.

Die Klinge des Schinken- und Lachsmessers ist dabei 28 cm lang um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Fiskars Messer-3

Bei der Arbeit mit einem Schinken-Messer ist es wichtig mit langsamen und flüssigen Bewegungen zu schneiden.
(Bildquelle: pixabay.com / jackmac 34)

Was sind die Vor- und Nachteile von Fiskars Messern?

Auf Basis der Eigenschaften und Attribute von Fiskars Messern stellen sich diverse Vor- und Nachteile für den Konsumenten heraus. Folgend sind diese in einer Übersicht veranschaulicht:

Vorteile
  • Gutes Preisleistungsverhältnis
  • Robustes Material
  • Vielseitige Auswahl an Zubehör
Nachteile
  • Eignet sich nicht für Profiköche
  • Geringe Auswahl an unterschiedlichen Modellen

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Fiskars Messer vergleichen und bewerten

Material

Die verwendeten Materialien von Messern sind nicht nur ausschlaggebend dafür, wie lange ein Messer genutzt werden kann, sondern ins besonders hat das Material der Klinge Einfluss auf den Arbeitsprozess. Die Klinge sollte stabil sein, einfach nach geschärft werden können und aus korrosionsbeständig Stahl bestehen.

Die Klingen von Fiskars Messern bestehen aus rostfreiem Stahl und sind im Weiteren sehr robust. Außerdem sind die Klingen der Messer von Fiskars so konzipiert, dass sie einfach nachgeschärft werden können.

Griff

Beim Kauf eines Messers ist in jedem Fall auf das Material und die Form des Griffes zu achten. Der Griff sollte so konzipiert sein, dass das Messer fest gehalten werden kann und keine Gefahr besteht abzurutschen. Das Material des Griffes sollte beständig und grifffest sein.

Außerdem sind die Griffe aus spülmaschinen- sowie rutschfesten Kunststoff gefertigt.

 Die Griffe der Fiskars Messer sind ergonomisch gestaltet.

Handhabung

Bezüglich der Handhabung eines Messers ist eine präzise geschärfte sowie robuste Klinge notwendig, um die Verarbeitung von verschiedenen Lebensmitteln sicher, einfach und effizient zu ermöglichen.

Zudem spielt das Gesamtgewicht eins Messers ein wichtige Rolle für die Arbeit mit dem Produkt. Das Gewicht sollte so gestaltet sein, dass das Messer zu jeder Zeit gut in der Hand liegt ohne zu schwer zu werden. Ebenso kann ein zu geringes Gewicht negative Auswirkungen auf den Arbeitsprozess haben.

Gewicht

Das Gewicht eines Messer ist abhängig von Größe, Ausführung und Material. Dementsprechend unterscheiden sich die Messer je nach Modell in ihrem Gewicht. Dies ist von Bedeutung für den Arbeitsprozess mit dem Messer.

Das Gewicht der Fiskars Messer variiert je nach Material sowie Modell. Folgend zeigen wir dir eine tabellarische Auflistung des Gewichtes der beliebtesten Modelle.

Modell Gewicht
Koch-Messer 99 Gramm
Brot-Messer 137 Gramm
Gemüse-Messer 35 Gramm
Santoku-Messer 149 Gramm
Schinken-Messer 88 Gramm

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.fiskars.com

[2] https://www.otto.de/suche/fiskars%20messer/

[3] https://www.knivesandtools.de/de/ct/messer-schaerfen.htm?gclid=CjwKCAiAnfjyBRBxEiwA-EECLIGt51TGRZJja4cVMNpNk6UKWpQ29E0Qurp47X8DRsM-HcTyL2HmGxoCq28QAvD_BwE

[4] https://www.amazon.de/s?k=fiskars+messer&i=kitchen&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=bnav_search_go

Bildquelle: Corner/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Daniela hat nach einer erfolgreichen Kochausbildung mehrere Jahre in Köchin gearbeitet und kam in Japan in Kontakt mit der Messerkunde. Heute ist sie selbst Ausbilderin von angehenden Köchen und besitzt mehr als 20 professionelle Küchenmesser.