Willkommen bei unserem großen Kandar Messer Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Kandar Messern. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Kandar Messer zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Kandar Messer kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kandar Messer sind perfekte Outdoor-Messer, in der Handhabung einfach und man kann es auch für etwas gröbere Aktivitäten verwenden, wie z.B. Holz zerhacken.
  • Im eigentlichen Sinne ist das Kandar Messer ein Jagdmesser und wird daher auch von vielen Jägern benutzt.
  • Um in der Natur zu bestehen, ist das Kandar Messer auf jeden Fall eine gute Wahl.

Kandar Messer Test: Das Ranking

Platz 1: OS4you Waidmannsheil Klappmesser

Mit dem hochwertigen Klappmesser von OS4you hast eine hervorragende Wahl getroffen, mit einer Klingenlänge von 23cm bist du auch gut gewappnet in der Wildnis. Dieses Messer hat wunderschöne 3D-Verzierungen auf der Klinge und dem Griff, ein Prachtstück in der Wildnis und in der Vitrine.

Kunden schreiben es sei sehr edel, massiv und schwer, ein absoluter guter Kauf. Mit dem Preis von ca. 40 Euro ist es zwar etwas preiswerter, doch verdient sich durch seine Qualität und sein Design definitiv den ersten Platz.

Platz 2: KanDar ZH405-2 feststehendes Jagdmesser Messer

Das feststehende Messer von KanDar selbst ist ein sehr nützliches Messer, mit einer Klingenlänge von 11cm bist du eher im unteren Bereich unterwegs, aber das Messer ist eines der Besten in seiner Kategorie.

Für einen Preis von etwa 20 Euro ist die Qualität dieses Messers herrausragend. Es schaut auch sehr rustikal aus und ist nicht so edel gebaut als die anderen 2 Messer in diesem Ranking aber es ist das Stabilste da es ein feststehendes Messer ist.

Platz 3: Waidmannsheil Jagd Klappmesser

Dieses Messer hat ein wunderschönes Fasan Motiv und sieht sehr edel aus. Die Klinge ist 9cm lang und somit das Kleinste im Ranking, aber es hat dennoch einen bestimmten Flair der dich auch ansprechen könnte.

Die Klingenstärke ist auch etwas schwach gegenüber den ersten 2 Messern im Ranking aber mit dem Messer wäre es sowieso schwierig Holzt bearbeiten.

Kunden meinen sie würden dieses Messer wieder kaufen und es sei das Geld auf jeden Fall wert. Die Verarbeitung und das Material wären auch sehr gut, preislich liegt es in der Mitte, mit circa 25 Euro ist es aber auf jeden Fall ein guter Deal.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Kandar Messer kaufst

Für wen eignet sich ein Kandar Messer?

Dieses Messer eignet sich für jeden der sich gerne in der Natur aufhält und auch Holz mit diesem Messer bearbeiten möchte.

Außerdem ist es auch ein Hilfsmittel für Jäger. Ebenso ist dieses Messer gut geeignet für Angler.

Das Kandar Messer ist vielseitig einsetzbar, du kannst es auch zur Holzbearbeitung verwenden. (Quelle: DanDrew Photography / unsplash.com)

Eignet sich ein Kandar Messer für den Allzweck-Outdoor Gebrauch?

Auf jeden Fall, es ist nicht nur leicht zu transportieren wenn man eine Gürteltasche hat, sondern es ist auch sehr vielfältig einsetzbar. Du kannst damit Holz kleinhacken um ein Feuer zu machen. Du kannst es zum Jagen einsetzen und zur Verteidigung.

Dieses Messer ist für jeden gedacht der einen Outdoor Trip machen möchte, es ist das perfekte Survival Messer.

Was für ein Kandar Messer sollte ich mir kaufen?

Da sollte man immer unterscheiden für was man es braucht, Kandar Messer sind gut für Spaziergänge da es dank seiner Größe einfach an den Gürtel geschnallt werden kann.

Außerdem gibt es dieses Messer auch in verschiedenen Größen und Variationen. Vor allem solltest du unterscheiden zwischen einem feststehendem Messer und einem klappbarem Messer.

Was kostet ein Kandar Messer?

Du bekommst ein gutes Messer schon ab 20€ bei Amazon allerdings musst du da immer aufpassen in welcher Größe du kaufst.

Auf den Bildern ist es schwer erkennbar wie groß das Messer wirklich ist. Qualitativ hochwertige Messer sind bereits schon ab 40€ erhältlich.

Messerart Klingenlänge in cm geschätzter Preis
feststehendes Messer 10-20 15-20€
feststehendes Messer 20-30 20-30€
klappbares Messer 10-20 15-30€
klappbares Messer 20-25 20-40€

Wo kann ich ein Kandar Messer kaufen?

Man kann dieses Messer fast in jedem Messer- oder Waffenladen kaufen, Amazon und die Hersteller selbst haben aber auch einen sehr guten Online Vertrieb.

Aber auch diverse andere Online Shops haben ein sehr gutes Angebot von Kandar Messer, auch der Hersteller KanDar selbst.

Was für Griffmaterialien gibt es?

  • Holz
  • Kunststoff
  • Horn / Geweih
  • Metall

Holz

Holz ist zweifelsohne ein sehr guter Baustoff für einen Griff, es passt optisch gut zu einem Kandar Messer.

Behandeltes Holz ist auch sehr robust und langlebig, es gibt jene mit schönen Verschönerungen und Verzierungen. Außerdem ist es sehr witterungsbeständig.

Kunststoff

Kunststoffe sind im Allgemeinen sehr witterungsbeständig, robust und langlebig außerdem bedarf es keine Pflege. Dieses Material kann man in den unterschiedlichsten Varianten herstellen und somit hast du viel Auswahl was Kunststoffgriffe angeht.

Horn / Geweih

Horn- oder Geweihgriffe sind sehr schön und wirklich außergewöhnlich da sich jedes Griffstück vom anderen unterscheidet. Die Oberfläche des Horns oder vom Geweih ist sehr rau, das bietet perfekten Halt.

Außerdem ist dieses Material auch sehr witterungsbeständig. Da diese Materialen von Tieren entnommen werden und daher auch eher knapper sind als andere Materialien ist dieses Griffmaterial sehr teuer.

Metall

Metallgriffe machen das Messer sehr haltbar und witterungsbeständig wenn ein rostfreier Stahl verwendet wurde. Das Messer kann auch viele leichter werden als sonst wenn beispielsweise Aluminium als Griffmaterial verwendet wird.

Es gibt auch jene Griffe die Aussparungen haben und dadurch können Paracord Schnüre gezogen werden, somit hat man nicht nur einen tollen Griff sondern auch immer eine Schnur mit dabei.

Gibt es noch andere Allzweck-Outdoor Messer?

Natürlich, unter anderem werden Bowie Messer auch oft benutzt, allerdings sind Bowie Messer aber viel größer als Kandar Messer.

Es gibt noch unzählige andere gute Outdoor Messer die ihren Preis wert sind.

Du solltest aber immer auf den Verwendungszweck Acht geben, falls du eher mehr Werkzeuge als nur Ein Messer brauchst dann wird beispielsweise ein Multi-Tool empfohlen.

Entscheidung: Welche Arten von Kandar Messern gibt es und welches ist die richtige für dich?

Was sind feststehende Messer und was sind die Vor- und Nachteile ?

Feststehende Messer sind im Allgemeinen stabiler gebaut da kein Klappmechanismus eingebaut ist.

Ob ein klappbares Messer oder ein feststehendes Messer, du bist mit einem Kandar Messer auf jeden Fall gut vorbereitet auf einen Survival Trip. Photo by Jeremy Bishop on Unsplash

Daher wirkt die Kraft, die auf das Messer wirkt, auf den ganzen Griff , wohingegen die Kraft beim klappbaren Messer meist auf ein Scharnier wirkt.

Wenn du ein absolutes Survival-Messer willst dann kannst du auf das feststehende Messer zählen.

Vorteile
  • mehr Stabilität
  • hohe Ziehgeschwindigkeit
  • große Klingen sind verfügbar
Nachteile
  • Groß
  • Schwer
  • stört beim Laufen

Was sind klappbare Messer und was sind die Vor- und Nachteile ?

Klappbare Messer sind ebenso sehr gut, sie sind meist leicht und lassen sich dank des Klappmechanismus auch platzsparend verstauen.

Damit man in der Wildnis auf alles vorbereitet ist gibt es verschiedene Ausführungen der Klappmechanismen um beispielsweise das Messer schnell zur Verteidigung von Tieren zur Hand zu haben.

Vorteile
  • klein
  • leicht
  • simpel zu verstauen
Nachteile
  • niedrige Stabilität
  • meist nur mit kleiner Klinge verfügbar
  • niedrige Ziehgeschwindigkeit

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kandar Messer vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Kandar Messer vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Messer für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Größe
  • Material
  • Gewicht
  • Optik

Größe

Die Größe ist sehr wichtig im Zusammenhang mit deinen Vorstellungen. Willst du ein Messer für die Holzbearbeitung verwenden kann man nur ein großes Messer empfehlen.

Willst du das Messer am Gürtel tragen und dabei laufen?
Dann kauf dir ein eher kleineres Messer, das dir nicht im Weg umgeht.

Material

Wähle das Material sorgfältig aus, obwohl die meisten Klingen rostfrei sind gibt es hin und wieder ein paar Messer, bei denen nicht alles am Messer rostfrei ist, wie z.B. Griffstück-Zierde oder gar Griffstück-Verbindungen.

Dabei kann es helfen das Produktblatt durchzublättern um festzustellen ob das Material rostfrei ist.

Allgemein gilt, dass rostfreie Stähle mindestens einen Chrom-Gehalt von 10,5% aufweisen sollten.

Gewicht

Das Gewicht ist entscheidend, wenn du dein Messer am Gürtel tragen möchtest. Das solltest du auf jeden Fall bedenken um nicht die ganze Zeit so einen schweren Klotz am Bein zu haben.

Das Gewicht ist auch wichtig wenn du mit dem Messer auf Holz herumhacken willst, desto schwerer die Klinge ist desto einfacher wird das Holz kleingehackt.

Optik

Die Optik ist ein sehr wichtiger Teil bei einem Messer da es einfach anspricht, man möchte mit diesem schönen Messer arbeiten. Dabei gibt es viele verschiedene Varianten, es gibt Metallgriffe, Holzgriffe oder sogar Kunststoffgriffe.

Man kann zwischen Damaszener Stahl und gewöhnlichen Messerstahl mit Verzierungen auswählen.

Bei diesem Kriterium wirst du allerdings feststellen dass es wirklich sehr viele verschiedene Ausführungen von einem Kandar Messer gibt.

Schau dir einfach nur die Bilder an die dich optisch ansprechen und schlage zu falls die anderen Kriterien auch zu dem Kandar Messer passen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kandar Messer

Wie schleife ich ein Kandar Messer?

Sollte dein Kandar Messer länger nicht mehr nachgeschliffen worden sein, solltest du einen Schleifstein mit einer Körnung von unter 800 verwenden um einen guten Vorschliff zu erhalten.

Nachdem du den Vorschliff beendet hast solltest du einen Schleifstein mit einer Körnung von 800-2000 verwenden.

Schliff Körnung
Reperatur Schliff 200-400
mittlerer Schliff 800-1000
mittlerer Schliff 800-1000
Feiner Schliff 3000-4000
Polier Schliff 6000-10000

Wie pflegst du ein Messer richtig?

Allgemein kannst du unterscheiden zwischen 2 Arten von Klingen die eine unterschiedliche  Pflege benötigen, zum einen die „rostträgen“ Klingen oder auch genannt „rostfrei“. Diese Klinge ist leicht zum pflegen da du meist nur nachschärfen musst.

Bei der „nicht rostfreien“ Klinge solltest du nach jedem Gebrauch die Klinge einölen um dem Rost vorzubeugen.

Allerdings wenn du mit deinem Messer in Lebensmitteln herumschneidest solltest du unbedingt auf „rostfreiem“ Stahl setzen damit du kein Öl benötigst um das Messer fit zu halten. Öl ist nämlich nicht gesund und man sollte es vermeiden sofern es geht.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.schreiberling-berlin.de/kandar-taschenmesser

[2] https://jagdhose.net/jagdmesser-ueberblick

Bildquelle: 123rf.com / Yakobchuk O.

Warum kannst du mir vertrauen?

Daniela hat nach einer erfolgreichen Kochausbildung mehrere Jahre in Köchin gearbeitet und kam in Japan in Kontakt mit der Messerkunde. Heute ist sie selbst Ausbilderin von angehenden Köchen und besitzt mehr als 20 professionelle Küchenmesser.