Willkommen bei unserem großen Messerblock Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Messerblöcke. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Messerblock zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Messerblock kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Messerblöcke ermöglichen es dir, deine Messer sicher und schonend zu verstauen. Es gibt verschiedene Arten von Messerblöcken und wie diese die Messer aufnehmen.
  • Messerblöcke gibt es ohne und mit Messern. Wir konzentrieren uns hier auf die Messerblock-Sets, bei denen Messer mitgeliefert werden.
  • Ein Messerblock kann, je nach Ausführung, Messer unterschiedlich aufbewahren:- in vorgefertigten Schlitzen, in einem Kunststoff-Bürsteneinsatz oder per Magnetleiste.

Messerblock Test: Das Ranking

Platz 1: Zwilling Professional S Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der Zwilling Professional S Messerblock verbindet klassisches Design und kompakte Maße. Mit 36,6 x 16,4 x 15,2 cm und einem Gewicht von 2,6 kg gehört der Messerblock zu den kompakten Modellen.

Der Messerblock ist aus Bambus gefertigt und bietet Platz für vier Messer, einen Wetzstahl und eine Schere. Der Messerblock ist 15 cm breit, was ihn auch in kleinen Küchen einsetzbar macht.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2,6 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer bestehen aus Edelstahl. Die Griffe der Messer hingegen sind aus Kunststoff gefertigt und mit drei Nieten am Messer befestigt.

Die Bauweise der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zur Mitte des Griffs aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer sind mit einem Kunststoffgriff ausgestattet, die ergonomische geformt sind und über einen Handschutz am Messeransatz verfügen. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Verbindung von Messer und Griff erfolgt über drei Nieten. Durch diesen klassischen Look wirken die Messer zeitlos und passen gut in jede Küche.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Zwilling Professional S Messerblock wird als siebenteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind im Set vier Messer, ein Wetzstahl und eine Schere enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern. Auch Schere und Wetzstahl finden Platz im Zwilling Professional S Messerblock.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und sie werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Zwilling Professional S Messerblock von 93 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Scharfe Messer
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gute Grundausstattung

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des Zwilling Professional S Messerblocks gelobt. Aber auch die Schärfe, das gute Handling und die Ausgewogenheit der Messer werden positiv hervorgehoben. Der gute Schliff der Messer und die daraus resultierende Schärfe der Messer können ebenfalls überzeugen. Wir möchten an dieser Stelle besonders das gute Preis-/Leistungsverhältnis dieses Messerblock-Sets erwähnen.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Zwilling Professional S Messerblock vergeben ungefähr 4 % aller Rezensenten nur maximal zwei Sterne.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Schärfe lässt schnell nach
  • Schlechte Qualität

Dass die Messer bei einigen Rezensenten schnell stumpf werden, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern.

Platz 2: Zwilling Twin Gourmet Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der Zwilling Twin Gourmet Messerblock verbindet klassisches Design und kompakte Maße. Mit 36,5 x 15,8 x 15,2 cm und einem Gewicht von 3 kg gehört der Messerblock zu den kompakten Modellen.

Der Messerblock ist aus Holz  gefertigt und bietet Platz für vier Messer, einen Wetzstahl und eine Schere. Der Messerblock ist 15 cm breit, wodurch er auch in kleinen Küchen eingesetzt werden kann.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 3 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer bestehen aus Edelstahl. Die Griffe der Messer hingegen sind aus Kunststoff gefertigt und mit drei Nieten am Messer befestigt.

Die Bauweise der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zur Mitte des Griffs aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer sind mit einem Kunststoffgriff ausgestattet, die ergonomische geformt sind und über einen Handschutz am Messeransatz verfügen. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Verbindung von Messer und Griff erfolgt über drei Nieten. Durch diesen klassischen Look wirken die Messer zeitlos und passen gut in jede Küche.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Zwilling Twin Gourmet Messerblock wird als neunteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind im Set sechs Messer, ein Wetzstahl und eine Schere enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern. Auch Schere und Wetzstahl finden Platz im Zwilling Twin Gourmet Messerblock.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Zwilling Twin Gourmet Messerblock von 88 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • Sehr gute Qualität und Verarbeitung
  • Scharfe Messer

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des Zwilling Twin Gourmet Messerblocks gelobt. Aber auch die Schärfe, das gute Handling und die Ausgewogenheit der Messer werden positiv hervorgehoben. Der gute Schliff der Messer und die daraus resultierende Schärfe der Messer können ebenfalls überzeugen.

Wir möchten an dieser Stelle besonders das gute Preis-/Leistungsverhältnis dieses Messerblock-Sets erwähnen. Für einen guten Preis erhält man einen sehr gut ausgestatten Messerblock, der keine Wünsche offen lässt.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Zwilling Twin Gourmet Messerblock bewerten ungefähr 8 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Schlechte Qualität
  • Messer rosten

Dass bei einigen Rezensenten die Messer schnell rosten, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern. Generell kann es immer zu Produktionsfehlern kommen, die die Qualität beeinflussen und zu schlechten Bewertungen führt.

Platz 3: Fiskars Edge Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der Fiskars Edge Messerblock ist ein eher länglicher Messerblock. Mit seinen Maßen von 38 x 18 x 8 cm und seinem Gewicht von 2 kg kann er problemlos in jeder Küche eingesetzt werden.

Der Messerblock ist aus Holz  gefertigt und schwarz lackiert. Er bietet Platz für insgesamt fünf Messer. Aufgestellt wird der Messerblock mit einem Stahlfuß, der nach hinten ausgeklappt werden kann. Die Lackierung des Holz in Schwarz lässt den Messerblock sehr edel und modern aussehen. Da auch die Messer ganz schwarz sind, entsteht ein passendes Gesamtbild.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die Messer bei diesem Messerblock-Set bestehen aus Edelstahl und mit einer PTFE-Beschichtung veredelt. Die Griffe der Messer sind hingegen aus Kunststoff gefertigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zum Ende des Schafts aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität. Die zusätzliche Veredelung der Messer mit einer PTFE-Beschichtung macht es möglich, dass kein Schnittgut am Messer kleben bleibt.

Die Messer sind mit einem schwarzen Kunststoffgriff ausgestattet, der ergonomisch geformt ist und über einen Handschutz am Messeransatz verfügt. Das bietet Komfort und Sicherheit.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Fiskars Edge Messerblock wird als sechsteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind in dem Set fünf Messer enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Fiskars Edge Messerblock von 88 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Stylisches Design
  • Wandmontage möglich
  • Scharfe Messer

Vor allem das Design des Messerblocks und der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des Fiskars Edge Messerblock gelobt aber auch  die Schärfe der Messer. Zudem bewerten viele Rezensenten die Möglichkeit der Wandmontage als sehr positiv. Wir möchten zudem noch einmal auf das gute Preis-/Leistungsverhältnis des Fiskars Edge Messerblocks hinweisen. Lieferumfang und Qualität der Messer für diesen Preis sind top.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Fiskars Edge Messerblock bewerten ungefähr 3 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • schlechte Verarbeitung des Messerblocks
  • schlechte Verarbeitung der Griffe
  • Beschichtung der Messer löst sich

Dass sich bei einigen Rezensenten die Beschichtung der Messer schnell ablöst oder die Griffe schlecht verarbeitet sind, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern.

Platz 4: Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Bei dem Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock handelt es sich um einen Messerblock im klassischen Format. Mit seinen Maßen von 26 x 21 x 9 cm gehört er zwar zu den kompakteren Messerblöcken, bringt aber dennoch ein Gewicht von 3 kg auf die Waage.

Der Messerblock ist aus Buchenholz gefertigt und bietet Platz für fünf Messer, eine Schere und einen Wetzstahl. Der Messerblock ist nur 9 cm breit, wodurch er auch in kleinen Küchen eingesetzt werden kann.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 3 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer bestehen aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer wurden hingegen aus Kunststoff gefertigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen durch die gehärteten Klingen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte.

Die Messer sind mit einem Kunststoffgriff ausgestattet, der ergonomisch geformt ist und über einen Handschutz am Messeransatz verfügt. Das bietet und Sicherheit.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock wird mit sieben Teilen verkauft. Neben dem Messerblock sind im Set fünf Messer, eine Schere und ein Wetzstahl enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock von 88 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Sehr scharfe Messer
  • Gute Qualität
  • Gute Auswahl im Set

Vor allem die scharfen Messer überzeugen die Kunden vom Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock. Aber auch die gute Qualität, die alle im Set enthaltenen Produkte aufweisen, werden von vielen Rezensenten besonders hervorgehoben. Wir möchten zudem die große Auswahl verschiedener Messer betonen. Darüber hinaus gibt es einen Wetzstahl und eine Schere.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Wüsthof Grand Prix 2 Messerblock bewerten ungefähr 8 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Langweiliges Design
  • Griffe fühlen sich billig an
  • Klingen anfällig für Kratzer

Einige Rezensenten bemängeln das langweilige Design des Messerblocks und der Messer. Zudem wurde die Haptik der Messergriffe als negativ bewertet. Dass die Klingen anfällig für Kratzer sind, kann ein Produktionsfehler sein, da dieser Fakt nur in einer Rezension genannt wurde.

Platz 5: WMF Classic Line Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der WMF Classic Line Messerblock verbindet klassisches Design und kompakte Maße. Mit 36 x 20,5 x 9 cm und einem Gewicht von 2,1 kg gehört der Messerblock zu den kompakten Modellen.

Der Messerblock ist aus Birkenholz gefertigt und bietet Platz für vier Messer und einen Wetzstahl. Der Messerblock ist nur 9 cm breit und 20,5 cm tief, wodurch er auch in kleinen Küchen eingesetzt werden kann. Die Fertigung aus Birkenholz lässt den Messerblock edel aussehen.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2,1 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die Messer, die bei diesem Messerblock-Set mitgeliefert werden, sind aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer hingegen bestehen aus Kunststoff und sind mit zwei Nieten am Messer befestigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zur Mitte des Griffs aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer haben einen Kunststoffgriff, der ergonomisch geformt und mit einem Handschutz am Messeransatz ausgestattet ist. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Verbindung von Messer und Griff erfolgt über zwei Nieten. Durch diesen klassischen Look wirken die Messer zeitlos und passen gut in jede Küche.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der WMF Classic Line Messerblock wird als sechsteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind fünf Messer enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern. Zusätzlich bietet der Messerblock Platz für eine Schere. Diese ist allerdings nicht im Set enthalten und muss separat gekauft werden.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der WMF Classic Line Messerblock von 78 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Sehr guter Schliff, scharfe Messer
  • Qualitativ hochwertig
  • Gute Optik

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des WMF Classic Line Messerblocks gelobt, aber auch die Verarbeitung der Messer und das gute Handling der Messer. Der gute Schliff der Messer und die daraus resultierende Schärfe der Messer können ebenfalls überzeugen. Wir möchten an dieser Stelle besonders das gute Preis-/Leistungsverhältnis dieses Messerblock-Sets.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den WMF Classic Line Messerblock bewerten ungefähr 9 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Schlechte Verarbeitung der Messergriffe
  • Schärfe lässt schnell nach
  • Schlechte Qualität

Das bei einigen Rezensenten die Messer schnell stumpf werden und die Messergriffe schlecht verarbeitet sind, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern.

Platz 6: Fiskars FF Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Bei dem Fiskars FF Messerblock handelt es sich um einen länglichen und schmalen Messerblock. Mit seinen Maßen von 38 x 15 x 12 cm lässt er sich auch in kleinen Küchen integrieren und bringt ein Gewicht von ungefähr 2 kg auf die Waage.

Der aus Birkenholz gefertigte Messerblock macht mit seiner schwarzen Lackierung einen optisch ansprechenden Eindruck. Am Boden des Messerblocks ist ein Gitter eingebaut, sodass etwaige Restfeuchtigkeit entweichen kann.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messersind aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer bestehen hingegen aus Kunststoff.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Im Gegensatz zu anderen Messern aus diesen Materialien sind die Messer von Fiskars besonders leicht. Das muss aber nicht bedeuten, dass die Qualität schlecht ist.

Die Messer sind mit einem weichen Kunststoffgriff ausgestattet. Die ergonomisch Form und der Handschutz am Messeransatz machen die Messer gut greifbar und sicher. Wie der Messerblock ist auch der Griff der Messer in klassischem Schwarz gehalten. Die orangefarbene Griffkappe bringt etwas Farbe ins Spiel.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Fiskars FF Messerblock wird als sechsteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind in dem Set fünf Messer enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen an der Oberseite des Messerblocks aufbewahrt werden. Dieser Messerblock bietet im Gegensatz zu anderen Schlitz-Messerblöcken die Möglichkeit, die Messer individuell anzuordnen.

Zusätzlich zu den Schlitzen an der Oberseite verfügt der Fiskars FF Messerblock an einer Seite über einen Magneten, an dem ein zusätzliches Messer oder eine Schere aufbewahrt werden kann (nicht im Lieferumfang enthalten).

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Fiskars FF Messerblock von 82 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Hochwertige Messer
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gutes Design

Der Fiskars FF Messerblock überzeugt bei den Kunden vor allem durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem stimmt die Qualität der Messer. Diese sind sehr scharf, leicht und gut verarbeitet. Auch das Design wird von den Rezensenten immer wieder gelobt. Durch die schwarze Lackierung des Messerblocks und die schwarzen Griffe der Messer entsteht ein zeitloser Gesamteindruck, der edel wirkt.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Fiskars FF Messerblock bewerten ungefähr 17 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Messer setzen Rost an
  • Dellen im Messerblock
  • Messer schnell stumpf

Die Schnittfestigkeit der Messer ist zumeist eine Empfindungssache und hängt von vielen Faktoren ab. Es kann sich dabei um einen Produktionsfehler handeln oder um eine falsche Handhabung der Messer, wodurch diese schneller stumpf werden. Dass die Messer Rost ansetzen, kann ebenfalls auf diese Faktoren zurückzuführen sein. Dass der Messerblock Dellen aufweist, scheint ein Einzelfall gewesen zu sein, der durch Produktionsfehler oder etwaige Transportschäden entstehen kann.

“FAQ”
Sind die Griffe der Messer auch für größere Hände geeignet?

Die Messer aus dem Fiskars FF Messerblock-Set haben Griffe mit Standardmaßen, wie sie überall erhältlich sind.

Platz 7: WMF Spitzenklasse Plus Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der WMF Spitzenklasse Plus Messerblock verbindet klassisches Design und kompakte Maße. Mit 25 x 19 x 8,5 cm und einem Gewicht von 2 kg gehört der Messerblock zu den kompakten Modellen.

Der Messerblock ist aus Walnussholz  gefertigt und bietet Platz für vier Messer und einen Wetzstahl. Der Messerblock ist nur 8,5 cm breit und 19 cm tief, wodurch er auch in kleinen Küchen eingesetzt werden kann. Die Fertigung aus dunklen Walnussholz lässt den Messerblock sehr edel aussehen.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer sind aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer bestehen hingegen aus Kunststoff und sind mit drei Nieten am Messer befestigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zum Ende des Schafts aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer haben einen Kunststoffgriff, der ergonomisch geformt und mit einem Handschutz am Messeransatz ausgestattet ist. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Verbindung von Messer und Griff erfolgt über drei Nieten. Durch diesen klassischen Look wirken die Messer zeitlos und passen gut in jede Küche.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der WMF Spitzenklasse Plus Messerblock wird als sechsteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind vier Messer und ein Wetzstahl enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern. Zusätzlich bietet der Messerblock Platz für eine Schere. Diese ist allerdings nicht im Set enthalten und muss separat gekauft werden.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der WMF Spitzenklasse Plus Messerblock von 75 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Sehr guter Schliff, scharfe Messer
  • Qualitativ hochwertig
  • Gute Optik

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und der Messer wird wiederholt von den Rezensenten des WMF Spitzenklasse Plus Messerblocks gelobt, aber auch  die Verarbeitung der Messer und das gute Handling der Messer können überzeugen. Der gute Schliff der Messer und die daraus resultierende Schärfe der Messer werden von vielen Rezensenten ebenfalls positiv bewertet.

Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal das Design des WMF Spitzenklasse Plus Messerblocks ansprechen. Durch das dunkle Walnussholz, aus dem der Messerblock gefertigt ist, entsteht eine sehr noble Optik. Mal etwas anderes als die meisten anderen Messerblöcke, die in der Regel aus hellen Hölzern gefertigt werden.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den WMF Spitzenklasse Plus Messerblock, bewerten ungefähr 18 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Schlechte Verarbeitung der Messer
  • Messer zu lang für den Messerblock
  • Schärfe lässt schnell nach

Dass bei einigen Rezensenten die Messer schnell stumpf werden und schlecht verarbeitet sind, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern. Dass der Messerblock zu kurz für die mitgelieferten Messer ist, kann ebenfalls ein Produktionsfehler sein, da dieses Phänomen nur sehr selten beschrieben wurde.

Platz 8: CS Kochsysteme Premium Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der CS Kochsysteme Premium Messerblock ist ein klassischer Messerblock. Mit seinen Maßen von 38 x 28 x 10 cm und einem Gewicht von 2,5 kg kann er problemlos in jeder Küche eingesetzt werden.

Der Messerblock ist aus Buchenholz  gefertigt. Er bietet Platz für insgesamt fünf Messer, einen Wetzstahl und eine Schere. Durch das Buchenholz lässt sich der CS Kochsysteme Premium Messerblock problemlos in jede Küche integrieren, da er sehr zeitlos wirkt.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer sind aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer bestehen hingegen aus Kunststoff und sind mit drei Nieten am Messerschaft befestigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zum Ende des Schafts aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer haben einen schwarzen Kunststoffgriff, der ergonomisch geformt und mit einem Handschutz am Messeransatz ausgestattet ist. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Kunststoffgriffe sind am Messerschaft mit den klassischen drei Nieten befestigt. Dieses Design macht die Messer zeitlos und schön.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der CS Kochsysteme Premium Messerblock wird als achtteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind in dem Set fünf Messer, eine Schere und ein Wetzstahl enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der CS Kochsysteme Premium Messerblock von 90 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Gute Verarbeitung
  • Sehr scharfe Messer
  • Preis/Leistung

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und die Schärfe der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des CS Kochsysteme Premium Messerblock gelobt. Wir möchten zudem auf das gute Preis-/Leistungsverhältnis des CS Kochsysteme Premium Messerblocks hinweisen. Der Umfang, die Qualität der Messer und die durchweg gute Verarbeitung von Messerblock und mitgelieferten Teilen sind für diesen Preis top.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den CS Kochsysteme Premium Messerblock, bewerten ungefähr 7 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Messer rosten schnell
  • Schnell stumpf

Das bei einigen Rezensenten die Messer schnell rosten oder stumpf werden, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern.

Platz 9: BSF Daytona Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der BSF Daytona Messerblock verbindet klassisches Design und kompakte Maße. Mit 37 x 21 x 10 cm und einem Gewicht von 2,5 kg gehört der Messerblock zu den Klassikern.

Der Messerblock ist aus Birkenholz gefertigt und bietet Platz für fünf Messer und eine Schere. Der Messerblock ist nur 10 cm breit und 21 cm tief, was ihn auch in kleinen Küchen interessant macht.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 2,5 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer sind aus Spezialstahl gefertigt. Die Griffe der Messer bestehen hingegen aus Kunststoff und sind mit drei Nieten am Messer befestigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer haben einen Kunststoffgriff, der ergonomisch geformt und mit einem Handschutz am Messeransatz ausgestattet ist. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die Verbindung von Messer und Griff erfolgt über drei Nieten. Durch diesen klassischen Look wirken die Messer zeitlos und passen gut in jede Küche.

Durch das Zusammenspiel der verschiedenen Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der BSF Daytona Messerblock wird als siebenteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind in dem Set fünf Messer und eine Schere enthalten.

Die mitgelieferten Messer können in den vorgefertigten Schlitzen des Messerblocks aufbewahrt werden. Wie bei den meisten Messerblöcken ist es auch hier nur bedingt möglich, die Anordnung der Messer zu verändern.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der BSF Daytona Messerblock von 84 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Gute Verarbeitung des Messerblocks
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Messer gut ausgewogen

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und die Buchenholzoptik werden wiederholt von den Rezensenten des BSF Daytona Messerblocks gelobt. Aber auch  die Verarbeitung der Messer und das gute Handling der Messer können überzeugen. Das gute Handling ist auf die ausgewogene Balance der Messer zurückzuführen. Wir möchten an dieser Stelle auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis in den Fokus setzen. Die gute Verarbeitung und die gute Auswahl an Messern in diesem Set machen den BSF Daytona Messerblock zu einem tollen Produkt zu einem fairen Preis.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den BSF Daytona Messerblock, bewerten ungefähr 9 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Messer schnell stumpf
  • Griffe aus Kunststoff reißen auf
  • Messer setzen Rost an

Dass bei einigen Rezensenten die Messer schnell stumpf werden oder Rost ansetzen kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern. Bei den reißenden Griffen kann es sich ebenfalls um einen Produktionsfehler handeln.

“FAQ”
Können die Messer aus diesem Messerblockset nachgeschärft werden?

Ja, die Messer aus Spezial- oder Edelstahl können problemlos nachgeschärft werden.

Platz 10: WMF Grand Gourmet Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der WMF Grand Gourmet Messerblock verbindet modernes Design und kompakte Maße. Mit 36 x 19 x 15 cm und einem Gewicht von 3 kg gehört der Messerblock zu den Klassikern.

Der Messerblock ist aus Edelstahl gefertigt. Mit seinen klassischen Maßen findet er Platz in jeder Küche. Die Fertigung aus Edelstahl und Kunststoff lässt ihn modern und klassisch zugleich aussehen.

Der Messerblock bringt ein Gewicht von 3 kg auf die Waage, was einen sicheren und stabilen Stand ermöglicht.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer sind aus Edelstahl gefertigt. Auch die Griffe der Messer bestehen aus diesem Material.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Die Messer sind von der Klinge bis zum Ende des Schafts aus einem Stück Edelstahl gefertigt und bieten somit eine gute Schnitthärte und Stabilität.

Die Messer haben einen Edelstahlgriff, der ergonomisch geformt und mit einem Handschutz am Messeransatz ausgestattet ist. Das bietet Komfort und Sicherheit. Die komplette Fertigung aus Edelstahl lässt die Messer sehr wertig und massiv aussehen.

Durch das Zusammenspiel der Materialien haben die Messer die richtige Balance, um ein angenehmes und leichtes Schneiden zu ermöglichen.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der WMF Grand Gourmet Messerblock wird als fünfteiliges Set verkauft. Neben dem Messerblock sind vier Messer enthalten.

Die mitgelieferten Messer können im Bürsteneinsatz des Messerblocks frei positioniert werden. Zudem ist es möglich, weitere Messer im Messerblock aufzubewahren, da keine speziellen Schlitze vorgefertigt sind.

Der Kunststoff-Bürsteneinsatz des WMF Grand Gourmet Messerblocks lässt sich gut reinigen und ermöglicht ein individuelles Positionieren der Messer nach den Vorlieben des Benutzers.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der WMF Grand Gourmet Messerblock von 93 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Sehr guter Schliff, scharfe Messer
  • Qualitativ hochwertig
  • Gute Optik

Vor allem die gute Verarbeitung des Messerblocks und der Messer werden wiederholt von den Rezensenten des WMF Grand Gourmet Messerblocks gelobt. Aber auch  die Verarbeitung der Messer und das gute Handling der Messer können überzeugen. Der gute Schliff der Messer und die daraus resultierende Schärfe der Messer werden von vielen Rezensenten ebenfalls positiv bewertet. Wir möchten an dieser Stelle auch die gelungene Optik des WMF Grand Gourmet Messerblocks ansprechen.

Durch die Kombination von Edelstahl und Kunststoff entsteht ein von Design und Funktion gut ausgearbeiteter Messerblock, der in jeder Küche seinen Platz findet.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den WMF Grand Gourmet Messerblock, bewerten ungefähr 5 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Schlechte Verarbeitung der Messer
  • Schärfe lässt schnell nach

Dass bei einigen Rezensenten die Messer schnell stumpf werden und schlecht verarbeitet sind, kann mehrere Gründe haben: ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern. Dass der Messerblock zu kurz für die mitgelieferten Messer ist, kann ebenfalls ein Produktionsfehler sein, da dieses Phänomen nur sehr selten beschrieben wurde.

Platz 11: Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock

Redaktionelle Einschätzung

Material / Gewicht / Maße des Messerblocks

Der Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock ist ein klassischer Messerblock, wie man ihn sich vorstellt. Mit seinen Maßen von 38 x 20 x 13 cm gehört er zu den kompakten Modellen und bringt ein Gewicht von ungefähr 2 kg auf die Waage.

Der aus Bambusholz gefertigte Messerblock macht einen optisch ansprechenden Eindruck und mit seiner Größe findet er Platz in jeder Küche. Der Messerblock ist mit ca. 38 cm aber relativ hoch. So können jedoch ohne Probleme auch längere Messer darin aufbewahrt werden.

Bei einer Standfläche von 20 x 13 cm bringt der Messerblock ein Gewicht von 2 kg auf die Waage. Das ist ausreichend, um dem Messerblock genug Standfestigkeit zu geben und ein Umkippen zu verhindern. Im unteren Drittel des Messerblocks ist das Markenlogo von Rösle eingebrannt.

Material der Messer (Klinge / Griff)

Die mitgelieferten Messer sind aus Edelstahl gefertigt. Die Griffe der Messer bestehen hingegen aus Kunststoff und sind mit drei Nieten am Messer befestigt.

Die Fertigung der Messer aus Edelstahl macht diese sehr langlebig und gibt ihnen eine hohe Schnittfestigkeit. Durch die gänzliche Fertigung der Messer aus Edelstahl, von der Spitze bis zum Ende des Griffs, haben die Messer eine entsprechende Stabilität und können für jegliche Aufgabe verwendet werden, selbst wenn mal etwas mehr Kraft eingesetzt werden muss.

Die Griffe der Messer sind mit Kunststoff besetzt, der durch drei Nieten mit dem Messer verbunden ist. Dieses klassische Design macht die Messer zeitlos und in jeder Küche integrierbar. Zudem bietet die ergonomische Form der Griffe einen optimalen Halt und durch die optimal ausbalancierten Messern wird das Arbeiten wesentlich erleichtert.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer / Anzahl der Teile

Der Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock wird als siebenteiliges Set verkauft. Darin enthalten ist neben fünf Messern der Messerblock und eine Schere.

Die verschiedenen mitgelieferten Messer und die Schere können im Bürsteneinsatz des Messerblocks aufbewahrt werden. Diese Aufbewahrung macht es möglich, die Messer frei zu positionieren. Zudem können bei Bedarf auch eigene bereits vorhandene Messer ohne Probleme im Messerblock aufbewahrt werden.

Spülmaschineneignung / Rostfreiheit

Die enthaltenen Messer in diesem Set sind alle spülmaschinengeeignet und aufgrund der Herstellung aus Edelstahl rostfrei.

Obwohl die Messer aus Edelstahl in der Spülmaschine gereinigt werden können, wird davon abgeraten. Durch die aggressiven Spülmittel in der Spülmaschine leidet die Langlebigkeit der Messer und diese werden schneller stumpf. Am besten und schonendsten reinigt man die Messer per Hand.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock von 82 % der bisherigen Rezensenten positiv bewertet. Dabei erhält der Messerblock zumeist fünf Sterne.

Besonders positiv werden dabei immer wieder:

  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Gute Messer
  • Art der Aufbewahrung

Der Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock überzeugt bei den Kunden vor allem durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem sind die mitgelieferten Messer und die Schere von einer guten Qualität und weisen eine hohe Schnittfestigkeit und Schärfe auf. Wir möchten hier besonders die Art der Aufbewahrung hervorheben, da durch die Kunststoffbürsten eine freie Anordnung der Messer möglich ist, was dem Messerblock Individualität verleiht.

Neben den überwiegend positiven Bewertungen für den Rösle Cuisine Bürsten-Messerblock, bewerten ungefähr 17 % aller Rezensenten das Produkt mit maximal zwei Sternen.

Hier werden vor allem die folgenden Aspekte bemängelt:

  • Messer schnell stumpf
  • Art der Aufbewahrung

Die Schnittfestigkeit der Messer ist zumeist eine Empfindungssache und hängt von vielen Faktoren ab: Ein  Produktionsfehler oder ein falscher Umgang mit den Messern – beides kann die Messer stumpf werden lassen. Bei der Art der Aufbewahrung wurde vor allem die Staubanfälligkeit bemängelt beziehungsweise die schlechte Reinigungsmöglichkeit der Kunststoffbürsten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Messerblock kaufst

Was ist ein Messerblock, welche Vorteile bietet ein Messerblock und warum solltest du einen benutzen?

Ein Messerblock ist eine praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für Küchenmesser. Messerblöcke bieten, je nach Art, unterschiedliche Möglichkeiten, wie du deine Messer sicher und schonend aufbewahren kannst, ohne die Schnittqualität zu beeinträchtigen.

Messerhalter gibt es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Neben bereits bestückten Messerblöcken ist es auch möglich, leere Blöcke zu kaufen, um bereits vorhandenen Messer sachgemäß zu lagern.

Messerblöcke gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Materialien, wie wir oben schon beschrieben haben. Hier ist es vor allem wichtig, den richtigen Messerblock zu finden, der für dich am besten geeignet ist.

Messerhalter haben den Vorteil, dass deine Küchenmesser nicht mehr lose in der Besteckschublade liegen. Sehr häufig wird durch die unsachgemäße Lagerung der Messer die Schneide beschädigt und somit die Schnittqualität der Messer negativ beeinflusst.

Zudem kann man sich an Messern, die im Messerblock aufbewahrt werden, nicht verletzen, da die Klingen im Messerblock verschwinden.

foco

Wusstest du, dass es auch Messerblöcke mit Kindersicherung gibt?

Dabei wird das Herausziehen der Klingen durch einen abnehmbaren Magneten verhindert. Scharfe Messer stellen somit in der Küche keine Gefahrenquelle in Kinderhänden dar.

Zudem erhöht ein Messerblock die Lebensdauer deiner Küchenmesser. Diese bleiben länger scharf, da sie einzeln gelagert werden und nicht mit anderen Messern in Kontakt kommen. Außerdem ist die Aufbewahrung von Messern in einem Messerblock sehr platzsparend und sie sind immer griffbereit, wenn man sie braucht.

Welcher Messerblock ist der beste?

Das kommt ganz darauf, an wonach du suchst. Die unbestückten Messerblöcke unterscheiden sich in Design, Material und der Anzahl der aufzunehmenden Messer. Hier kommt es also fast ausschließlich auf deine persönlichen Vorlieben an und welche Anforderungen du an einen Messerblock hast.

Bei den bestückten Messerblöcken sieht es schon anders aus. Zwar spielen hier deine persönlichen Vorlieben hinsichtlich Design und Material eine entscheidende Rolle. Jedoch musst du zusätzlich drauf achten, welche Messer im Messerblock enthalten sind und welche Qualität diese haben.

In den meisten Fällen sind die Messer in einem bestückten Messerblock aus einer Serie und unterscheiden sich lediglich im Verwendungszweck.

Du siehst, eine konkrete Antwort auf die Frage nach dem besten Messerblock zu finden, ist schwierig. Zu viele persönliche Faktoren müssen beachtet werden.

Welche Messer sind in einem Messerblock enthalten?

Bestückte Messerblöcke gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei variiert die Anzahl der enthaltenen Messer aufgrund der vorgesehenen Plätze im Messerblock. In den meisten Fällen sind jedoch ein Kochmesser, ein Fleischmesser, ein Brotmesser, ein Allzweckmesser und ein Gemüsemesser in einem Messerblock enthalten.

Es gibt allerdings auch Messerblock-Sets, die aus mehreren Teilen bestehen. Hier sind dann meist noch ein Wetzstahl, eine Küchenschere oder auch ein Steakmesser enthalten. Damit du nochmal siehst, welche Messer in einem Messerblock aufbewahrt werden können, haben wir dir diese nachfolgend aufgelistet:

  • Gemüsemesser
  • Küchenmesser
  • Zubereitungsmesser/Allzweckmesser
  • Fleischmesser
  • Brotmesser
  • Kochmesser
  • Steakmesser
  • Küchenschere
  • Wetzstahl
  • Fleischgabel

Wo kann man einen Messerblock kaufen?

Einen Messerblock kannst du im Internet oder auch bei lokalen Händlern im Geschäft kaufen. Eine größere Auswahl an Messerblöcken findest du in Kaufhäusern oder Küchenfachgeschäften. Es ist aber zum Teil auch möglich, Messerblöcke in Supermärkten zu kaufen.

Hier kannst du einen Messerblock kaufen:

  • amazon.de
  • Real
  • Karstadt
  • Kaufhof
  • Otto
  • Ikea
  • Höffner
  • Tchibo

Was kostet ein Messerblock?

Der Preis von Messerblöcken ist natürlich von mehreren Faktoren abhängig. Unbestückte Messerhalter können ab circa 15 Euro erworben werden. Natürlich sind nach oben fast keine Grenzen gesetzt. Der Preis hängt vor allem vom Material, dem Design und dem Typ ab. Die Anzahl der Messer, die aufbewahrt werden können, spiegelt sich kaum im Preis wieder.

Typ Preis
Messerblock aus Holz (unbestückt) ab 15 Euro
Messerblock aus Edelstahl (unbestückt) ab 15 Euro
Messerblock aus Kunststoff (unbestückt) ab 35 Euro
Magnetmesserblock (unbestückt) ab 35 Euro
Messerblock mit Borsteneinsatz (unbestückt) ab 15 Euro

Die Kosten für einen bestückten Messerblock werden maßgeblich vom enthaltenen Messerset bestimmt. Vor allem die Qualität der Messer ist ausschlaggebend für den Preis. Bei Messerblöcken mit vielen Messern ist der Preisunterschied dementsprechend größer. Günstige Sets gibt es bereits ab circa 35 Euro.

Entscheidung: Welche Arten von Messerblöcken gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man einen Messerblock in verschiedenen Ausführungen kaufen. Auf der einen Seite gibt es bereits mit Messern bestückte Messerblöcke, auf der anderen Seite kann man sich aber auch einen leeren Messerblock kaufen, wenn man schon gute Messer besitzt und diese optimal aufbewahren will.

Messerblöcke gibt es aus den verschiedensten Materialien sowie in unterschiedlichen Formen und Ausführungen. Neben den klassischen Modellen sind mittlerweile auch moderne Messerblöcke erhältlich.

Im folgenden Abschnitt möchten wir euch die verschiedenen Arten von Messerhaltern vorstellen. Da wir euch lediglich die Ausführungen näherbringen, werden wir nicht darauf eingehen, ob es ein Set inklusive Messern ist oder lediglich der Messerblock.

Klassische Messerblöcke Moderne Messerblöcke 
Messerblock aus Holz Magnetmesserblock
Messerblock aus Edelstahl Messerblock mit Bürsteneinsatz
Messerblock aus Kunststoff

Klassische Messerblöcke vereinen praktikable Aufbewahrung mit klassischer Aufmachung

Die klassischen Messerblöcke aus Holz, Edelstahl oder Kunststoff haben meist eine fest vorgegebene Anzahl an Schlitzen, in denen die Messer platziert werden können. Diese Aufbewahrungsblöcke für Messer bieten dabei durch die definierten Breiten der Schlitze feste Positionen für die einzelnen Messer.

Dadurch werden die Messer zwar optimal geschützt, allerdings lässt sich nur schwer erkennen, welches Messer in welchem Schlitz steckt. Durch die stehende Lagerung der Messer – wobei der Einschub der Messer meist leicht nach vorne geneigt ist – beanspruchen die klassischen Messerblöcke meist nur sehr wenig Platz in der Küche. Sie sind somit auch für kleine Küchen geeignet.

Vorteile
  • Optimaler Schutz für Messer
  • Platzsparend durch stehende Lagerung
  • Küchenmesser sind sicher verstaut
  • Messer immer griffbereit
Nachteile
  • Anzahl und Art der Messer begrenzt
  • Nicht erkennbar welches Messer wo steckt
  • Je nach Standort für Kinder erreichbar

Die Materialien, aus denen die klassischen Messerblöcke gefertigt werden, sind vielseitig. Neben den klassischen Blöcken aus verschiedenem Holz sind mittlerweile auch Messerblöcke aus Kunststoff oder Metall sehr beliebt.

Während die Messerblöcke aus Holz eher in schlichte Küchen passen, können solche aus Metall oder Kunststoff durch ihr meist etwas moderneres Design gut in modernen Küchen eingesetzt werden.

Was ist bei modernen Messerblöcken anders und welche Arten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von modernen Messerblöcken. Wir wollen dir Messerblöcke mit Magnetleiste bzw. Borsteneinsatz näherbringen. Die modernen Messerblöcke mit einer Magnetleiste oder einem Borsteneinsatz unterscheiden sich, was die Materialien betrifft, kaum von klassischen Messerblöcken. Der größte Unterschied ist hier die Art, wie die Messer im Block aufbewahrt werden.

Da die Messerblöcke in dieser Rubrik sehr unterschiedlich sind, haben wir uns dazu entschieden, euch die einzelnen Varianten getrennt voneinander vorzustellen.

Welche Vorteile haben Magnetmesserblöcke und wie unterscheiden sie sich von den klassischen Modellen?

Magnetmesserblöcke oder Magnet-Messerleisten gehören zu den modernen Messerblöcken. Der Begriff Messerblock trifft hier nicht wirklich zu, da es sich eher um eine Messeraufbewahrung handelt und nicht um einen Block wie bei den klassischen Messerhaltern.

Magnetmesserblöcke werden meistens aus Holz gefertigt und halten die Messer über eine integrierte Magnetleiste an Ort und Stelle.

Sie können aus den verschiedensten Holzarten gefertigt sein und es gibt sie in unterschiedlichen Formen. So kann es sich tatsächlich um einen Block handeln oder es ist eine rechteckige Form.

Vorteile
  • Guter Schutz für Messer
  • Platzsparend durch stehende Lagerung
  • Messer immer griffbereit
  • Erkennbar welches Messer gegriffen wird
  • Messer können beliebig angeordnet werden
Nachteile
  • Anzahl der Messer begrenzt
  • Je nach Standort für Kinder erreichbar
  • Nicht für Keramikmesser geeignet

Weil die Messer frei auf dem Block positioniert werden können, ist immer ersichtlich, welches Messer man greift. Weiterhin kann man die Position der Messer frei anordnen.

Worin liegt der Unterschied zwischen einem Messerblock mit Borsteneinsatz und einem klassischen Modell?

Messerhalter mit einem Borsteneinsatz verbinden die Vorteile von klassischen Messerblöcken und der frei wählbaren Positionierung der Messer wie bei den Magnetmesserblöcken.

Wie die klassischen Messerblöcke werden die Messer hier stehend gelagert, wobei der Einschub für die Messer nicht nach vorne geneigt ist. Durch den Borsteneinsatz ist es möglich, die Messer frei zu positionieren und jedes Küchenmesser sicher und schonend aufzubewahren.

Vorteile
  • Optimaler Schutz für Messer
  • Platzsparend durch stehende Lagerung
  • Küchenmesser sind sicher verstaut
  • Messer immer griffbereit
Nachteile
  • Nicht erkennbar welches Messer wo steckt
  • Je nach Standort für Kinder erreichbar

Die Messerblöcke mit Borsteneinsätzen gibt es in verschiedenen Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff. Die Formen der Messerhalter mit Borsteneinsatz sind so verschieden wie bei den klassischen Modellen.

So lassen sich die Messer ideal sortieren und sind schnell griffbereit, ohne in Küchenschubladen ewig danach suchen zu müssen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Messerblöcke vergleichen und bewerten

Im folgenden Abschnitt wollen wir dir Faktoren näherbringen, die es dir möglich machen, Messerblöcke miteinander zu vergleichen, um den für dich besten Messerblock zu finden.

Damit du schon eine Übersicht über die Faktoren hast, möchten wir dir hier schon eine kleine Vorschau geben, welche Themen wir im weiteren Verlauf konkretisieren werden:

  • Material des Messerblocks
  • Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer
  • Material der Klinge
  • Material des Griffs
  • Anzahl der Teile
  • Gewicht
  • Maße
  • Spülmaschineneignung
  • Rostfreiheit

Diese Kriterien machen es dir möglich, Messerhalter subjektiv zu bewerten und den herauszufiltern, der für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Material des Messerblocks

Ein Messerblock muss in eine Küche passen. Daher solltest du dir überlegen, welches Material sich am besten in deine Küche integrieren lässt. Messerblöcke gibt es in den verschiedensten Materialien. Am häufigsten sind Messerhalter aus Holz. Allerdings findet man auch vermehrt Messerblöcke aus Edelstahl oder Kunststoff.

Solltest du dich dafür entschieden haben, dass ein Messerblock aus Holz am besten in deine Küche passt, musst du eine Holzart wählen.

Messerblöcke aus Holz können aus allen erdenklichen Holzarten gefertigt sein. In den meisten Fällen gibt es ein Modell in verschiedenen Variationen, damit für jeden die gewünschte Optik angeboten werden kann.

Neben den naturbelassenen Holzarten gibt es auch lackierte Messerblöcke aus Holz. In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht der am häufigsten verwendeten Holzarten für Messerblöcke:

  • Bambus
  • Buchenholz
  • Kirschbaum
  • Eiche
  • Nussbaum

Falls ein Messerblock aus Holz aus optischen Gründen nicht in deine Küche passt, hast du immer noch die Möglichkeit, auf einen Messerblock aus Edelstahl oder Kunststoff zurückzugreifen. Diese Messerblöcke passen gut in moderne Küchen. Zudem ist es möglich, Messerhalter aus einem Materialmix (Edelstahl und Kunststoff) zu erwerben.

Neben den genannten typischen Materialien für Messerblöcke gibt es auch Messerblöcke aus Beton oder Glas.

Aufbewahrungsmöglichkeit der Messer

Messerblöcke bieten verschiedene Möglichkeiten der Messeraufbewahrung. Neben klassischen Schlitzblöcken gibt es Messerblöcke, bei denen die Messer durch Magnete gehalten werden oder von Kunststoffbürsten umhüllt sind.

Die meisten Messerblöcke haben vorgefertigte Schlitze, in denen die einzelnen Messer sicher aufbewahrt werden können. Diese sind zumeist für einen bestimmten Messertyp vorgesehen und somit können nicht alle Messer verstaut werden. Das solltest du besonders beachten, wenn du einen unbestückten Messerblock für bereits vorhandene Messer kaufen willst.

Ansonsten gibt es noch Messerblöcke mit einer Magnetleiste. Hier kannst du die Messer so anordnen, wie es dir am besten gefällt. Natürlich ist auch hier die maximale Anzahl der Messer begrenzt. Prinzipiell lässt sich aber jedes Messer ohne Probleme aufbewahren. Lediglich für Keramikmesser ist diese Art nicht geeignet, da sie nicht magnetisch sind.

Eine weitere Methode sind Messerblöcke mit einem Bürsteneinsatz, der aus vielen Kunststoffbürsten besteht. Hier können die Messer wie gewünscht hineingesteckt werden. Die Anzahl der Messer ist lediglich durch die Fläche des Messerblocks begrenzt. Bereits vorhandene oder auch Keramikmesser können problemlos in diesen Messerhaltern aufbewahrt werden.

Material der Klinge

Das Material der Klinge ist entscheidend für die Schnittqualität und bestimmt auch den Preis. Die Messerklingen können aus verschiedenen Materialien gefertigt sein. In den meisten Fällen handelt es sich um Edelstahl, Spezialklingenstahl oder Keramik.

Edelstahl und Spezialstahl sind die typischen Materialien für Messer. Hierbei handelt es sich ausschließlich um rostfreie Materialien mit einer entsprechenden Härte. Manche Hersteller verwenden für ihre Messer spezielle Stahlverbindungen, um die Messer noch haltbarer zu machen. Ein wesentlicher Vorteil von Stahlmessern ist die lange Lebensdauer.

Selbst wenn die Klinge nach einiger Zeit stumpf wird, ist es problemlos möglich, diese mit den richtigen Hilfsmitteln nachzuschärfen.

Messer mit Keramikklingen haben den Vorteil, dass sie extrem lange ihre Schärfe behalten und in den meisten Fällen nicht so schnell stumpf werden wie Edelstahlmesser. Allerdings lassen sich Keramikmesser nur von Profis mit speziellen Werkzeugen nachschärfen.

Material des Griffs

Zugegeben, die Beschaffenheit des Griffes ist kein hartes Kriterium für eine Kaufentscheidung, allerdings solltest du dir trotzdem Gedanken darüber machen. Die meisten Messer sind aus einem Stück geschmiedet und die Griffe aus Kunststoff angebracht. Zusätzlich gibt es Messer mit Edelstahlgriffen oder Griffen aus Holz.

Die meisten Messer haben Kunststoffgriffe. Hier findet man vor allem das sogenannte Nietenmuster vor. Die Griffe sind in diesem Fall meist mit drei Nieten am Messergriff befestigt. Die Farbe des Kunststoffgriffs kann variieren.

Messer mit Edelstahlgriff wirken meist etwas hochwertiger als Modelle mit Kunststoffgriff. Das ist allerdings Geschmackssache. Über die Qualität der Messer sagt das in den meisten Fällen nichts aus.

Anzahl der Teile

Messerblock-Sets gibt es mit unterschiedlich vielen Teilen. Du solltest beachten, dass in der Angabe der Teile der Messerblock immer mit eingerechnet wird. Ein siebenteiliges Messerblock-Set besteht also aus sechs Messern und dem Messerblock.

Je mehr Teile in einem Set enthalten sind, desto mehr Messer bekommst du. Üblicherweise ist von jedem Messertyp ein Exemplar enthalten. Es kann allerdings auch vorkommen, dass mehrere Messer des gleichen Typs enthalten sind. Das ist meist bei Schälmessern der Fall. Achte außerdem darauf, ob ein Wetzstahl oder eine Schere inbegriffen ist. Diese Gegenstände reduzieren die Anzahl der Messer. Ein siebenteiliges Set beinhaltet dann folglich nur vier Messer.

Gewicht

Ein weiterer Aspekt eines Messerblocks ist das Gewicht. Hier sollte es so sein, dass der Messerblock keineswegs zu leicht ist. Dann kann es nämlich passieren, dass er durch das Gewicht der Messer und die meist schräge Messeraufnahme instabil ist und nach vorne umkippt.

Maße

Die Maße eines Messerblocks sollten auch ein entscheidendes Kaufkriterium sein. Je nachdem wie viel Platz zur Verfügung steht, kann man zwischen verschiedenen Größen wählen.

Bei begrenztem Platz kommen eher kompakte Messerhalter infrage, während bei ausreichend Platz auch gut und gerne breitere Messerblöcke oder längliche Magnetmesserblöcke infrage kommen können.

Spülmaschineneignung

Da die Messer meist aus Edelstahl oder Keramik hergestellt werden, sind prinzipiell alle Messer spülmaschinengeeignet.

Es empfiehlt sich allerdings, von einer Reinigung in der Spülmaschine abzusehen, da die dort verwendeten Spülmittel die Messer zu sehr angreifen und die Lebensdauer und Schnittqualität deutlich verringern. Messer sollten am besten mit warmem Wasser, ein wenig Spülmittel und einem weichen Spültuch gereinigt werden. Diese Reinigung ist schonend und vollkommen ausreichend.

Edelstahl oder Spezialstahl sind die typischen Materialien, aus denen Messer gefertigt werden. Hierbei handelt es sich ausschließlich um rostfreie Materialien mit einer entsprechenden Härte. (Bildquelle: unsplash.com / Toa Heftiba)

Rostfreiheit

Heutzutage werden nur noch rostfreie Stahlsorten für die Herstellung von Messern verwendet.

Keramikmesser können grundsätzlich keinen Rost ansetzen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Messerblock

Wie reinigt man einen Messerblock?

Die Reinigung eines Messerblocks ist abhängig von Material und Standort. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass jeder Messerblock mit einem feuchten Tuch ohne Probleme von außen gereinigt werden kann.

Die Schlitze bei den klassischen Blöcken zu reinigen, ist meist nicht notwendig, da die Messer ja sauber im Messerblock aufbewahrt werden und sich somit kaum Schmutz oder Staub ansammeln kann. Trotzdem solltest du hin und wieder das Innere eures Messerblocks reinigen.

Einige Messerblöcke verfügen über durchgehende Öffnungen, andere haben eine Klappe auf der Unterseite um die Öffnungen zu reinigen. Egal ob durchgehend oder geschlossen – eine Reinigung mit einer schmalen Bürste ist empfehlenswert.

foco

Wusstest du, dass für eine höhere Sauberkeit, ein Messerblock auch nach unten geöffnet sein sollte?

In den schmalen Öffnungen, die für die Messer vorgesehen sind, siedelt sich leicht Staub ab. Bei durchgehenden Öffnungen hingegen fällt der Staub durch und garantiert somit eine höhere Küchenhygiene, da dieser somit leichter entfernt werden kann.

Auch bei magnetischen Messerblöcken kannst du das Material ohne Probleme mit einem feuchten Tuch reinigen. Hier fällt die Reinigung wesentlich einfacher aus, da keine Innenräume gereinigt werden müssen, weil die Messer durch Magnete am Block gehalten werden.

View this post on Instagram

Happy Monday! As part of my #newkitchen series this week I’d like to tell you about my @wusthof #knifeblock While it's imperative to have quality knives in your kitchen, it's equally important to house them in a premium knife block. The one I decided on for my new kitchen is the Wüsthof ® 25-Slot Knife Block. This extra large storage unit has slots for all my knives & it looks beautiful on my counter. This knife block would be an asset in any kitchen! ***GIVEAWAY ALERT*** ✔️HOW TO ENTER (must do all 3) 1️⃣ Follow @foodhunter on Instagram 2️⃣ Like this post 3️⃣ Tag a friend in the comments below! Enter as many times as you want, tagging a different friend in each comment. Want an EXTRA entry? Share this post on your page & tag @foodhunter Contest ends 6/30 at noon PST… One winner will be selected randomly. #kitchentools #kitchenessentials #newkitchenlove #knivesofinstagram #knifeblocks #sponsored #ad #wusthof #kitchenknives #cookingathome #cutleryholder #knifestorage #mywusthof #kitchenknives

A post shared by foodhunter (@foodhunter) on

Messerblöcke aus Metall sind am anfälligsten für Staub, Schmutz und Fettspritzer. Aber auch unschöne Fingerabdrücke sind schnell auf der metallischen Oberfläche zu sehen. Zum Glück sind die Schmutzrückstände meistens schnell beseitigt.

Zu erwähnen bleibt die Reinigung von Messerhaltern mit Borsteneinsatz. Der Borsteneinsatz kann in den meisten Fällen aus dem Messerblock herausgenommen werden und gereinigt werden. Sollte der Borsteneinsatz verschlissen sein, kann ein neuer Einsatz gekauft und in den Messerblock eingefügt werden.

Welche Messer sollten in einem Messerblock aufbewahrt werden?

Prinzipiell sollten alle Messer in einem Messerblock aufbewahrt werden – zum einen, um Verletzungen beim Kramen in der Besteckschublade zu vermeiden, und zum anderen, um die Küchenmesser bestmöglich zu schützen. Messer, die in einem Messerblock aufbewahrt werden, haben meist eine längere Lebensdauer.

Dem Messerblock ist es egal, welche Messer in ihm aufbewahrt werden. Natürlich ist ein Messerblock für qualitativ hochwertige Messer sinnvoller als für günstige Messer. Allerdings ist es auch eine Frage der Nützlichkeit. In einem Messerblock sind die Messer immer griffbereit.

Welche unterschiedlichen Messertypen gibt es?

Nachdem wir etwas weiter oben schon die verschiedenen Messerarten erwähnt haben, möchten wir dir noch einen kurzen Überblick über die verschiedenen Materialien geben, aus denen Messer gefertigt werden. Die meisten Messer werden heutzutage aus Edelstahl, Keramik oder Damaszener gefertigt.

Edelstahlmesser

Messer aus Edelstahl zählen zu den Klassikern. Sie sind besonders haltbar.

Durch die Härte des Materials stecken die Messer Stürze und Schläge ohne große Probleme weg. Preislich liegen Edelstahlmesser im unteren bis mittleren Bereich, eignen sich also sehr gut für Einsteiger oder ambitionierte Hobbyköche.

Keramikmesser

Seit einiger Zeit gibt es auch Kochmesser aus Keramik. Diese haben den großen Vorteil, dass die Klingen besonders lange scharf bleiben. Zudem ist das Material definitiv rostfrei und sehr einfach zu reinigen.

Allerdings sind die Messer aus Keramik wesentlich empfindlicher, was Stürze oder Schläge angeht. Diese stecken die Keramikmesser nicht so gut weg und können brechen. Ein weiterer Nachteil dieses Messertyps ist, dass er nur von Profis mit entsprechenden Werkzeugen nachgeschärft werden kann. Die Verwendung eines Wetzstahls oder Schleifsteins ist nicht möglich.

Damaszenermesser

Damaszenerstahl ist für seine Härte und sein charakteristisches Aussehen bekannt. Meist werden verschiedene Stahlarten miteinander verbunden und im weiteren Schmiedeprozess immer wieder gefaltet. So entsteht ein extrem hartes Messer, das einen sehr hohen Schärfegrad hat.

Diese Messer sind aufgrund des sehr hohen Aufwands während der Herstellung sehr teuer und somit für Einsteiger oder Hobbyköche kaum erschwinglich.

Wie sollte ich Messer reinigen?

Egal aus welchem Material sie gefertigt sind – Messer sollten immer von Hand gereinigt werden. Warmes Wasser und Spülmittel reichen dafür vollkommen aus.

Von einer Reinigung in der Spülmaschine ist abzuraten. Die verwendeten Reinigungsmittel sind zu aggressiv und greifen die Materialien an. Dadurch kommt es zu einem schnelleren Verschleiß der Messer. Lediglich Keramikmesser können bedenkenlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.wallstreet-online.de/ratgeber/haus-und-immobilien/moebel-und-einrichtungen/kochen-im-trend-welche-vorteile-hat-ein-messerblock

[2] http://www.messerblock-und-magnetleiste.de/erfahrungen/messerblock-oder-magnetleiste/

Bildquelle: Toa Heftiba / unsplash.com

Bewerte diesen Artikel


43 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,37 von 5