Willkommen bei unserem großen Nesmuk Messer Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Nesmuk Messer. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Nesmuk Messer zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Nesmuk Messer kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Nesmuk Messer stellen ein Stück Handwerkskunst dar und ermöglichen dir ein qualitativ hochwertiges Schneideergebnis.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Nesmuk Küchenmesser, Nesmuk Steakmessern und dem Nesmuk Folder. Alle drei Varianten sind mit verschiedenen Klingen- und Griffmaterial und in verschiedenen Preisklassen zu erhalten.
  • Nesmuk Küchenmesser eignen sich hervorragend für die Vor- und Zubereitung von Speisen, während sich Nesmuk Steakmesser und das Nesmuk Folder zum Verzehr von Speisen, inbesondere Fleisch eignen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Nesmuk Messer kaufst

Was ist ein Nesmuk Messer?

Ein Nesmuk Messer ist ein handgefertigtes Messer aus der Manufaktur Nesmuk. Daher zeichnen sich Nesmuk Messer durch eine hohe Qualität und Exklusivität aus.

Nesmuk Messer bestehen aus Stahlsorten und Edel-Materialien, die bei anderen Messerherstellern nie verwendet worden sind. Innovation wird nämlich bei der Manufaktur Nesmuk groß geschrieben.

Das Nesmuk Messer orientiert sich im Design an einen 3.500 Jahren alten Messertyp. Nesmuk Messer zeichnen sich daher auf der einen Seite durch eine schlichte Handwerkskunst aus, auf der anderen Seite dank modernster Technologien durch eine hohe Qualität und Detailgenauigkeit. (Bildquelle: 123rf.com / 60102541)

So werden Nesmuk Messer mit neuartigen Technologien hergestellt, um stets höchstmöglichste Schärfe zu garantieren. Denn ein Anspruch der Manufaktur Nesmuk ist es, dass ihre Messer nicht an Schärfe überboten werden können.

Für wen eignet sich ein Nesmuk Messer?

Ein Nesmuk Messer eignet sich generell nur für ambitionierte Köche oder leidenschaftliche Messersammler. Die sehr hohe Qualität machen Nesmuk Messer zum liebsten Werkzeug vieler Spitzenköche.

Wie oben bereits erwähnt, handelt es sich bei Nesmuk Messer um handgefertigte Messer. Diese Handwerkskunst mach ein Nesmuk Messer zu einem kleinen Kunstwerk. Aus diesen Gründen ist der Preis für ein Nesmuk Messer auch überdurchschnittlich hoch für ein Messer. Demnach sind Nesmuk Messer wohl eher für Besserverdiener geeignet.

Aufgrund ihrer überdurchschnittlich hohen Qualität finden Nesmuk Messer vor allem Anklang bei Spitzenköche oder leidenschaftlichen Hobbyköchen. Denn Nesmuk Messer sind bekannt für ihre herrausragenden Schneideergebnisse und ihrer unvergleichlichen Präzision.

Wo kann ich ein Nesmuk Messer kaufen?

Ein Nesmuk Messer kannst du am besten direkt auf der Webseite der Nesmuk Manufaktur kaufen. Hier wird nämlich auch ein Konfigurator angeboten, mit dem du ganz individuell dein Nesmuk Messer nach Typ, Kollektion und Griff zusammenstellen kannst.

Des Weiteren kannst du ein Nesmuk Messer auch bei vielen Händlern käuflich erwerben. Im Zuge dessen bietet die Nesmuk Manufaktur auf ihrer Webseite eine hilfreiche Suchfunktion an, mit der du den nächsten Händler in deiner Nähe finden kannst.

Aber selbstverständlich bieten auch eine Vielzahl von Onlineshops Nesmuk Messer an. Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Nesmuk Messer verkauft:

  • butch.de
  • kochen-macht-spass.com
  • ebay.de
  • amazon.de

Alle Nesmuk Messer, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du ein Messer gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Wie viel kostet ein Nesmuk Messer?

Zwischen den verschiedenen Nesmuk Messer gibt es eine große Preisspanne. Der Preis hängt ganz vom Typ des Messers, der Kollektion und dem Griffmaterial ab. Die Spanne kann von ca. 400 bis 7000 Euro reichen.

Zudem bietet die Nesmuk Manufaktur auch limitierte Editionen und Unikate an. Hier kann der Preis auch weit über 7000 Euro liegen (mehr dazu in der Trivia).

Der Preis eines Nesmuk Messers hängt vor allem vom Material des Griffes ab. So kann das gleiche Nesmuk Messer bei verändertem Griffmaterial auch schnell mal das zehnfache kosten.

Welche Alternativen gibt es zu einem Nesmuk Messer?

Neben der Nesmuk Manufaktur gibt es noch viele andere Messermanufakturen, die sich durch hohe Qualität und Exklusivität auszeichnen.

Wenn du also Wert auf eine Handwerkskunst bei Messern legst und bereit bist, ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen, kannst du auch woanders fündig werden. Exemplarisch können hier die Manufakturen Schmiedeglut and albMesser genannt werden.

Natürlich kann auch ein herkömmliches Küchenmesser das, was ein Nesmuk Messer kann, nämlich schneiden. Zwar gibt es hier einen erheblichen Qualitätsunterschied, doch letztendlich erfüllt auch das günstige Küchenmesser seinen Job. Wenn dir also bloß wichtig ist, dass dein Messer gut schneidet, gibt es sicher günstigere Alternativen für dich.

Entscheidung: Welche Arten von Nesmuk Messern gibt es und welche ist die richtige für mich?

Wenn du dir ein Nesmuk Messer zulegen möchtest, gibt es grundsätzlich drei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Nesmuk Küchenmesser
  • Nesmuk Steakmesser
  • Nesmuk Folder

Beim Nesmuk Küchenmesser handelt es sich um einen Oberbegriff. Hier kannst du zwischen Kochmesser, Slicer, Officemesser und Brotmesser wählen.

Jede Art der Nesmuk Messer hat ihre ganz eigene Vor- und Nachteile und je nachdem was du bevorzugst und wofür du dein Nesmuk Messer benutzen willst, eignet sich eine andere Art für dich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir Dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet ein Nesmuk Küchenmesser aus und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Die vier Varianten des Nesmuk Küchenmessers eignen sich vor allem zum Kochen und für die Vorbereitung von Speisen. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Klinge kommt jeder Variante eine andere Aufgabe zu.

Das Nesmuk Kochmesser gilt als sogenanntes „Basis-Messer“ der Manufaktur Nesmuk. Der einseitige Hohlschliff dieser dünnen Edelstahlklinge machen dieses Messer zu einem echten Allrounder in der Küche.

Durch die extreme Schärfe und die hervorragende Schneidhaltigkeit der Klinge bringt dir das Nesmuk Kochmesser ein einzigartiges Gefühl beim Schneiden und kann für rund 80% aller Schneidearbeiten verwendet werden.

Der Nesmuk Slicer eignet sich dank seiner schmalen und feinen Klinge ideal zum Filetieren. Bei allen Feinarbeiten, wo Schärfe und Präzision gefragt ist, ist der Nesmuk Slicer das geeignete Nesmuk Messer.

Egal ob zum filetieren von Fisch oder Fleisch, das Filieren von Obst und Gemüse oder auch um hauchfein Schinken zu schneiden, der Nesmuk Slicer dient hier als optimales Schneidegerät.

Nesmuk Küchenmesser können für das präzise Schneiden von Fleisch und Gemüse genutzt werden. (Bildquelle: 123rf.com / 78669800)

Das Nesmuk Officemesser eignet sich dank seiner kurzen Klinge vor allem für präzise Schnitte. Die dünne Spitze des Nesmuk Officemesser sorgt dafür, dass du deinen Schnitt punktgenau platzieren kannst.

Aber auch für die Vor- und Zubereitung sowie Putzarbeiten oder auch einfach zum Schälen eignet sich dieses Nesmuk Messer hervorragend.

Das Nesmuk Brotmesser eignet sich, wie der Name bereits vermuten lässt, optimal für das Schneiden von Broten. Dank des neuartigen Doppelwellenschliff schneidet sich dieses Nesmuk Messer problemlos durch jede Art von Brot und verursacht dabei keine unnötige Krümmelei. Und auch der ergonomische Griff dieses Messers sorgt für ein angenehmes Schneideerlebnis.

Was zeichnet ein Nesmuk Steakmesser aus und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Während sich die Varianten des Nesmuk Küchenmessers für die Vor- und Zubereitung von Speisen eignen, eignet sich das Nesmuk Steakmesser für den Verzehr von Speisen. Und hier, wie der Name schon verrät, vor allem für den Verzehr von Steaks bzw. Fleisch.

Die Klinge des Nesmuk Steakmessers besteht aus einem neuartigen Edelstahl, welcher die Klinge extrem widerstandsfähig und hart macht. Dank der geradlinigen Geometrie, die dieses Nesmuk Messer aufweist, gelingt stets ein sauberer Schnitt ohne Sägen und Reißen.

Des Weiteren zeichnet sich die Klinge des Nesmuk Steakmessers durch eine einzigartige Beschichtungstechnologie aus. Durch eine zusätzliche amorphe Kohlenstoffschicht wird die Klinge weiter optimiert. Sie wird härter, kratzressistenter und verbessert die Gleiteigenschaften der Klinge.

Was zeichnet ein Nesmuk Folder aus und worin liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Nesmuk Folder ist das ideale Nesmuk Messer, um auch außerhalb der eigenen vier Wände für makellose Schneideergebnisse zu sorgen.

Der Nesmuk Folder ist ein sogenanntes Slipjoint Messer, also ein Messer, welches man einklappen kann, und passt daher bequem in jede Tasche. So kann er zum Beispiel bei einem Restaurantbesuch mitgeführt und zum Steakmesser to go werden.

Und auch beim Nesmuk Folder besteht die Klinge, wie bei den meisten Nesmuk Messern, aus edlem Niobstahl. Dadurch ist auch beim Nesmuk Folder stets ein präzises und befriedigendes Schneiden garantiert.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Nesmuk Messer vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Nesmuk Messern entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Nesmuk Messer miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Typ des Nesmuk Messers
  • Design
  • Griffmaterial
  • Beschichtung

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Typ des Nesmuk Messers

Wie im Entscheidungsteil bereits erwähnt, kannst du zwischen verschiedenen Arten von Nesmuk Messern wählen. Je nachdem wo und wofür du das Nesmuk Messer verwenden willst, eignet sich ein anderer Typ.

In der folgenden Tabelle haben wir dir noch einmal kurz die Anwendungsbereiche der einzelnen Nesmuk Messer Typen zusammengefasst.

Nesmuk Messer Typ Anwendungsbereich
Nesmuk Kochmesser Allgemeine Schneidaufgaben
Nesmuk Slicer Feinarbeiten (Filetieren)
Nesmuk Officemesser Präzise Schnitte
Nesmuk Brotmesser Schneiden von Brot
Nesmuk Steakmesser Verzehr von Steaks
Nesmuk Folder Schneiden außer Haus

Design

Generell zeichnen sich Nesmuk Messer durch eine gewisse Schlichtheit aus. Denn wie bereits erwähnt, orientiert sich das Nesmuk Messer an der Ästhetik und Form des sogenannten „Ur-Messers“. Doch trotzdem kannst du dank des Messer Konfigurators das Design ganz nach deinem Belieben gestalten.

Das Design von einem Nesmuk Messer hängt vor allem von der Kollektion ab. Denn ein und das selbe Nesmuk Messer gibt es in verschiedenen Kollektionen, sprich Variationen. Was sich von Kollektion zu Kollektion ändert, ist größtensteils das Material sowie das Aussehen der Klinge.

Wenn du eher ein schlichtes Design bevorzugst, sind Nesmuk Messer der „JANUS“ und „SOUL“ Kollektion wohl was für dich. Hier besteht die Klinge aus einem schlichten Niobstahl und fällt nicht weiter aus.

View this post on Instagram

#Frankthetaste #lunchimeccolo #nesmukmesser

A post shared by Jean (@fb_heroes) on

Solltest du ein Freund von ausgefallenerem Design sein, sind Nesmuk Messer der „EXKLUSIV“ Kollektion was für dich. Hier besteht die Klinge aus handgeschmiedeten Damast, welcher mit Zebraähnlichen Mustern auffällt.

Diese gewisse Extravaganz hat aber ihren Preis. Nesmuk Messer der „EXKLUSIV“ Kollektion sind deutlich teurer als die der anderen beiden Kollektionen.

Griffmaterial

Wie oben bereits erwähnt, hängt der Preis eines Nesmuk Messers maßgeblich vom Material der Klinge ab. Bei dem Griffmaterial kannst du zwischen einer Vielzahl von Holzsorten, Kunststoffarten und Edelmetallen wählen.

Auch hier ist Frage danach, welches Design du bevorzugst, von Bedeutung. Griffe aus den verschiedensten Holzsorten machen einen rustikalen und schlichten Eindruck, während manche Griffe aus Kunststoffarten oder Edelmetallen feiner und edler aussehen.

Aber auch hier ist der Preis von entscheidender Bedeutung. So macht zum Beispiel ein Griff aus dem Material „Schwarze Jade“ das Nesmuk Messer um das zehnfache teurer gegenüber dem gleichen Nesmuk Messer mit einem schlichten Holzgriff.

Der Holzgriff sieht nicht ganz so elegant aus, wie das „Schwarze Jade“-Griff. Jedoch sind Nesmuk Messer mit Holzgriff um einiges günstiger zu haben. (Bildquelle: 123rf.com / 46924360)

Beschichtung

Bei einem Nesmuk Messer kannst du grundsätzlich zwischen keiner Beschichtung, DLC-Beschichtung und NPC-Beschichtung wählen. Eine Beschichtung der Klinge sorgt vor allem dafür, dass die Klinge besser geschützt ist und somit länger hält.

Die DLC-Beschichtung besteht aus einer amorphen Kohlenstoffschicht und sorgt dafür, dass die Klinge mattschwarz wird und somit eine einzigartige Ästehtik erhält. Zudem macht sie die Klinge kratzresistenter und verbessert ihre Gleiteigenschaften.

Die NPC (Nesmuk Protective Coating) – Beschichtung schützt die Klinge vor Korrosion und verleiht ihr eine dauerhaft schöne Optik. Dadurch wird die Klinge vor Rost geschützt und behält ihre Schärfe.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Nesmuk Messer

Wie kann ich ein Nesmuk Messer registrieren?

Du hast die Möglichkeit dein Nesmuk Messer auf der Webseite der Nesmuk Manufaktur zu registrieren. Hierfür musst du einfach nur das Formular bei dem Reiter „Messer registrieren“ ausfüllen.

Die Registrierung ist wichtig für dich, wenn dein Nesmuk Messer mal stumpf geworden ist und es nachgeschärft werden muss.

Denn wenn du dein Nesmuk Messer registriert hast, bietet die Nesmuk Manufaktur einen kostenlosen Nachschärfservice für dich an. Einzig allein den Rückversand deines Nesmuk Messers musst du selbst bezahlen.

Wie kann ich ein Nesmuk Messer reinigen?

Die Nesmuk Manufaktur bietet auf ihrer Webseite auch Produkte zur Pflege des Nesmuk Messers an. So eignet sich das chinesische Kamelienöl hervorragend um sowohl Klinge als auch Griff des Nesmuk Messers zu reinigen.

Das Öl ist ein 100% pflanzliches Naturprodukt und schützt die Klinge der Nesmuk Messer aus der „EXKLUSIV“ Kollektion vor Korrosion. Für Nesmuk Messer der „JANUS“ und „SOUL“ Kollektion eignet sich dieses Pflegeprodukt nur für das Griffholz.

Wie kann ich ein Nesmuk Messer schärfen?

Wie bereits erwähnt, bietet die Nesmuk Manufaktur einen kostenlosen Nachschärfservice für registrierte Nesmuk Messer an. Neben dieser Möglichkeit gibt es aber auch noch Möglichkeiten ihr Messer selber zu schärfen. Auch hierfür bietet die Nesmuk Manufaktur Produkte auf ihrer Webseite an.

Hier hast du die Wahl zwischen einem Streichriemen (für das Nesmuk Folder gibt es noch einen extra Streichriemen) und einem Schärfstab. Damit die extreme Schärfe der Nesmuk Messer erhalten werden kann, kannst du dafür Streichriemen benutzen.

Der Schärfstab kann dann zum Einsatz kommen, wenn die Klinge schon sehr stumpf ist und der Streichriemen nicht mehr weiter helfen kann. Hier muss nämlich etwas mehr vom Material abgetragen werden.

Welches Zubehör gibt es für ein Nesmuk Messer?

Neben Zubehör zum Schärfen oder Reinigen des Nesmuk Messers, bietet die Webseite der Nesmuk Manufaktur noch weitere Zubehörartikel für dein Nesmuk Messer an.

Zum einen kannst du Zubehör für die Aufbewahrung deines Nesmuk Messers kaufen. Hier gibt es Messerhalter bzw. ein Messerblock, Ledersteckscheiden oder Etuis für das Nesmuk Folder.

Des Weiteren bietet die Nesmuk Manufaktur auch Schneide- und Essbretter an. Auch hier wird wieder auf eine hohe Qualität geachtet und die Bretter bestehen aus dem Kernholz deutscher Eichen.

In der folgenden Tabelle haben wir dir noch einmal alle Zubehörartikel zusammengefasst, die es auf der Webseite der Nesmuk Manufaktur zu kaufen gibt.

Kategorie Zubehörartikel
Schärfen Schräfstab, Streichriemen, Folder Streichriemen
Aufbewahrung und Pflege Messerhalter, Ledersteckscheiden, Folder Lederetui, Pflegewachsöl, Chinesisches Kamelienöl
Holzbretter Schneidbretter, Schneidtische, Essbretter

Wie teuer ist das teuerste Nesmuk Messer?

Zu Beginn dieses Artikel wurde bereits erwähnt, dass es neben den gängigen Kollektionen auch limitierte Editionen bzw. sogar Unikate von Nesmuk Messern gibt. Wir haben uns den Spaß gemacht zu schauen, wie teuer das teuerste Nesmuk Messer ist.

Das teuerste Nesmuk Messer ist das „Nesmuk Jahrhundert 2010“ und kostet sage und schreibe 80.000€. Die Klinge besteht aus 640 Lagen Damaststahl und der Griff ist aus 5.000 Jahre alter Mooreiche. Dazu ist die Zwinge aus feinstem Platin und mit 25 der kostbarsten Brillanten besetzt.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://rp-online.de/nrw/staedte/solingen/luxusmarke-der-schneidwarenbranche_aid-20152691

[2] https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/wirtschaft/qualitaet-klingenstadt-stets-gefragt-6682408.html

Bildquelle: unsplash.com / Agto Nugroho

Bewerte diesen Artikel


34 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5